piwik-script

English Intern

    Archiv

    Eine Welt, die vom Klimawandel auf den Kopf gestellt wurde und in der organisch gewachsene Lebensmittel Luxusgüter sind: Davon handelt Lisa-Marie Reuters erster Roman „Exit this City“.

    Lisa-Marie Reuter hat an der Universität Würzburg Indologie studiert. Heute arbeitet sie als Lektorin in einem Verlag. Als Schriftstellerin kann sie inzwischen ihren Beruf auch von der anderen Seite kennenlernen.

    Mehr
    Solider Tumor (Plattenepithelkarzinom) am Zungengrund eines Patienten mit Fanconi-Anämie.

    Kinder mit den seltenen Erbkrankheiten Fanconi-Anämie und Ataxia teleangiectatica haben ein stark erhöhtes Risiko, an Krebs zu erkranken. Ein Forschungsteam hat dieses Risiko nun erstmals in Zahlen gefasst.

    Mehr
    Mit Sicherheitsabstand, Maske und ohne Empfang: Die Alumni-Jubilarsfeier war in diesem Jahr noch coronageprägt.

    Mehr als 100 Alumni und Alumnae, deren Studienabschluss 15, 25 oder 50 Jahre zurückliegt, kamen zur Jubilarfeier. Im Hörsaalzentrum erhielten sie Zertifikate und einen Alumnigruß.

    Mehr
    Hörsaalzentrum, Graduiertenschule, Zentrum für Philologie und Digitalität: Vor allem durch die Entwicklung des Campus Hubland Nord sind die Aufgaben des Servicezentrums Bau, Liegenschaften, Körperschaftsvermögen stark gewachsen.

    Nach einer coronabedingten Pause geht die Serie über die Zentralverwaltung der Universität Würzburg weiter. Diesmal steht das „Servicezentrum Bau, Liegenschaften, Körperschaftsvermögen“ im Mittelpunkt.

    Mehr
    Johannes Sander hat sich schon in seiner Doktorarbeit mit dem Kirchenbau des 19. Jahrhunderts in Bayern beschäftigt. Jetzt hat er die Geschichte des Würzburger Doms im Mittelalter erforscht.

    Ein neues Buch bietet erstmals eine umfassende Gesamtdarstellung der Geschichte des Würzburger Doms im Mittelalter. Es ist das Ergebnis eines Forschungsprojekts an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

    Mehr
    Bienen führen ein faszinierendes Leben. Das Bild stammt vom Plakat des neuen Films „Tagebuch einer Biene“.

    Ein neuer Dokumentarfilm über das faszinierende Leben der Honigbienen läuft im Kino an. Professor Jürgen Tautz, Bienenexperte von der Uni Würzburg, hat daran mitgewirkt.

    Mehr
    Vereinbarten ein Projekt zur Untersuchung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Würzburg (v.l.): Unikanzler Uwe Klug, Professor Dominik Burkard, Bischof Franz Jung, der Bischöfliche Finanzdirektor Sven Kunkel und Unipräsident Paul Pauli.

    Die Fälle von sexualisierter Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen im Bistum Würzburg werden in einem neuen Forschungsprojekt aufgearbeitet, das Universität und Diözese vereinbart haben.

    Mehr
    Professorin Ildikó Gágyor koordiniert das Verbundforschungsvorhaben „Prednisolon und Vitamin B1, 6 und 12 bei Patient*innen mit Post-Covid-19-Syndrom – eine randomisierte kontrollierte Pilotstudie in der Primärversorgung (PreVitaCOV)“.

    Was bringen die in Hausarztpraxen oft verschriebenen entzündungshemmenden Wirkstoffe und B-Vitamine bei Long-Covid wirklich? Das soll bei einer Pilotstudie des Instituts für Allgemeinmedizin geklärt werden.

    Mehr
    Wie das kommende Wintersemester ablaufen soll, erklärt Professor Paul Pauli in der neusten Folge des Präsidenten-Podcasts.

    Noch ist Corona nicht vorbei, doch wie kommen die Studierenden in der Pandemie durch das Wintersemester? Für Unipräsident Paul Pauli steht fest: Mit so viel Präsenz wie möglich. Im Podcast erklärt er, wie das gelingen soll.

    Mehr
    Zwei Meter Sicherheitsabstand: Diese Mahnung stand auch am Uniklinikum im Jahr 2020 an oberster Stelle.

    2020 wird als das Jahr in die Geschichte eingehen, in dem die Corona-Pandemie die Welt in Atem hielt. Das zeigt sich auch in dem Jahresbericht, den das Uniklinikum Würzburg jetzt präsentiert hat.

    Mehr