piwik-script

English Intern

    Archiv

    Symbolfoto für die Rubrik Personalia

    Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Mehr
    Promovieren mit Stipendium: Ein Besuch der Veranstaltung „Der Stipendiengreifer“ erhöht die Chancen deutlich.

    Die Graduiertenschule der Geisteswissenschaften lädt Ende Juni zu einer Infoveranstaltung ein. Promovierende und Promotionsinteressierte können sich dort hilfreiche Tipps für die Stipendienbewerbung holen.

    Mehr

    Was tun, wenn man Studierende mit psychischen Problemen im Seminar hat? Für Beschäftigte mit Studierendenkontakt findet am 24. Juni 2022 eine Info-Veranstaltung zum Umgang mit psychisch belasteten Studierenden statt.

    Mehr

    Studierende, Beschäftigte sowie Besucherinnen und Besucher des Uniklinikums sind dazu aufgerufen, bei einer Online-Umfrage mitzumachen. Es geht um die Mobilität rund ums Klinikum.

    Mehr
    Nele Hallemann wurde das "Themenzertifikat Inklusive Hochschullehre" von Markus Blume überreicht.

    Nele Hallemann hat das Themenzertifikat Inklusive Hochschullehre erworben. Mit der neuen Expertise stärkt sie das Beratungsangebot des KIS an der Uni Würzburg. Das Zertifikat steht allen Lehrenden an der Universität offen.

    Mehr
    Stipendiatin Valentina Cosi mit HIRI-Direktor Jörg Vogel (links) und Gunther Schunk, Vorstandsvorsitzender der Vogel Stiftung, im Labor.

    Die Vogel Stiftung fördert ein neues Projekt am Helmholtz-Institut für RNA-basierte Infektionsforschung: Doktorandin Valentina Cosi untersucht die Wechselwirkungen von Fusobakterien und Krebs.

    Mehr

    Wie geht es mit den Regelungen zum Homeoffice an der Universität weiter? Darum dreht sich die Personalversammlung am Mittwoch, 22. Juni.

    Mehr
    Im Grünen schwelgen – ihre Begeisterung für den Wald hat Autorin Laura Hoss auch von ihrem Großvater Helmut vermittelt bekommen, der Förster war.

    Mit der Hitze- und Dürrebelastung des Waldes befassen sich an der Uni Würzburg nicht nur die Lebens- und Naturwissenschaften. Auch die Europäische Ethnologie spürt dem Thema nach.

    Mehr
    Die ersten fünf Experimente des WueLAB stehen bereit. Zur Eröffnung des Nachhaltigkeitslabors waren (von links) Kanzler Uwe Klug, Vizepräsidentin Anja Schlömerkemper und WueLAB-Geschäftsführerin Cornelia Kühn dabei. Die Präsentation und Vorstellung des Barcamps übernahm Nina Döllinger (rechts).

    Ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen und einen sozial-ökologischen Transformationsprozess anstoßen: Das ist das Ziel des Nachhaltigkeitslabors WueLAB an der Uni Würzburg. Nun starten die ersten Transformationsexperimente.

    Mehr
    Server, Rechenzentrum, Computer, Serverraum, Serverschränke, Daten, Digitalisierung

    Die Juristische Fakultät der Uni Würzburg bietet den neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Digitalization and Law“ an. Studiert wird in englischer Sprache.

    Mehr
    Symbolfoto für die Rubrik Personalia

    Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Mehr
    Der Biomediziner und Experte für Blutplättchen, Professor Markus Bender.

    Der Würzburger Biomediziner Markus Bender hat von der DFG eine Heisenberg-Professur erhalten. Seit Juni 2022 ist der Experte für Blutplättchen Professor für Kardiovaskuläre Zellbiologie.

    Mehr
    Der Condensin-Komplex (gelb) legt DNA (blau) in Schleifen und formt daraus ein Chromosom.

    Im Journal „Science“ präsentieren Forschungsgruppen aus Heidelberg und Würzburg das Innenleben der molekularen Maschinerie, die vor der Zellteilung die DNA zu Chromosomen formt.

    Mehr