piwik-script

English Intern
Lehre

Profil

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) ist eine international renommierte Universität mit einem breiten Fächerspektrum. In Forschung und Lehre hat sie Leistungen von weltweiter Bedeutung in allen Wissenschaftsbereichen hervorgebracht. Forschung und Lehre auf internationalem Niveau werden stets in Verantwortung gegenüber den Belangen der Gesellschaft und ethischen Werten gesehen.

Leitbild

Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) ist eine international renommierte Universität mit einem breiten Fächerspektrum. In Forschung und Lehre hat sie Leistungen von weltweiter Bedeutung in allen Wissenschaftsbereichen hervorgebracht.

Qualitätsziele

In ihrem Leitbild bekennt sich die JMU zu der Überzeugung, dass gutes Lernen und Lehren an einer Universität stets aus der Forschung heraus vollzogen werden muss und nur in enger Verzahnung mit den wissenschaftlichen Aufgaben und Projekten der Fakultäten und Institute erfolgreich sein kann.

Internationalisierung der Hochschullehre

Die JMU ist eine international renommierte Universität mit einer hohen Anzahl internationaler Studierender,  Dozierender und Mitarbeitenden. Internationale Studiengänge und Lehrinhalte sowie ein ausgezeichnetes Netzwerk international agierender Forschender runden das vielfältige Angebot ab.

Lehrpreise

"Preis für gute Lehre an den staatlichen Universitäten in Bayern": Ausgelobt wird der Lehrpreis jedes Jahr vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. "Albert-Kölliker-Lehrpreis an der Medizinischen Fakultät": Zur Förderung und Verbesserung der Lehre wird der Lehrpreis zweimal jährlich vergeben.

 

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen gehört zum Prozess des wissenschaftlichen Arbeitens und unterliegt somit den Richtlinien zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis.

WueDive - Digitale Innovationen in der Lehre

Im Zentrum des Projekts steht das Digital Higher Education Hub, in dem gezielt interdisziplinär an Projekten getüftelt, die Elemente digitaler Lehre insbesondere für einzelne Lehrveranstaltungen, Module oder auch ganzer Studiengänge zum Gegenstand haben.