piwik-script

English Intern
Lehre

Rahmenbedingungen

Jede didaktische Konzeption ist von einigen Aspekten – sogenannten Bedingungsfeldern – abhängig, die selbst nicht geändert werden können, aber direkten Einfluss auf die Planung haben.

Bevor Sie überhaupt mit dem Constructive Alignment beginnen, sollten Sie zunächst einige Zeit investieren, die Einflussfaktoren Ihrer Lehrveranstaltung zu identifizieren und in Ihrer Bedeutung einzuschätzen. Einige sind offensichtlich – Prüfungsordnungen, Modulhandbücher und Zielgruppe gehören dazu. So können Sie mitunter nicht frei entscheiden, welche Prüfungsform Sie wählen. Auch müssen Sie bedenken, ob Sie mit StudienanfängerInnen oder Masterstudierenden arbeiten werden – hiervon hängt im entscheidenden Maß ab, auf welchem Wissensniveau sich die Lernziele bewegen können sollten und nach Vernanstaltungsende müssten.

Andere Einflussfaktoren sind möglicherweise subtiler, weil sie nicht explizit vorgeschrieben sind: Ein genereller Lehrstil in Ihrem Institut mag hierzu zählen, der Sie in der Wahl der Lehr-Lernformen einschränken wird.

Wichtig ist die Analyse der Rahmenbedingungen, weil sie alle drei Elemente im Constructive-Alignment beeinflussen. Zu beachten sind vor allem folgende Punkte:

Die Tätigkeit von Hochschuldozierenden in der Lehre ist eingerahmt durch rechtliche Vorschriften. 

Praxisrelevante Fragen zur Hochschullehre in Bayern

Lehre hat an der Universität Würzburg einen hohen Stellenwert: Im Leitbild der Universität sind ihr allein drei der vierzehn Punkte gewidmet.  

Leitbild der Universität

Mit der Kompetenzorientierung, die durch die Bologna-Reform Einzug in die Hochschullandschaft gehalten hat, geht eine grundsätzliche Neuausrichtung vom Input (Wissensvermittlung) zum Output bzw. zu Learning Outcomes bzw. Kompetenzen einher.

Kompetenzorientierung in Studium und Lehre

Für eine gute Hochschullehre bietet sich eine Vielfalt von Veranstaltungsformen an. 

Veranstaltungsformen

Für alle Dozierenden bietet die Universitätsbibliothek zahlreiche Services zur Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen an.

 Informationen der Universitätsbibliothek

Das Lehrveranstaltungsmanagement umfasst alle organisatorischen Schritte zur Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen.
  
WueCampus2 ist die universitätsweite e-Learning-Plattform für Dozierende und Studierende im Lehr- und Lernalltag: Durch das Online-Kursangebot können die Lehr- und Lernressourcen einfach und wirksam von allen Beteiligten genutzt werden.

SB@Home

WueCampus

 

Das Rechenzentrum bietet eine Vielzahl an technischen Geräten an, die DozentInnen für ihre Lehrveranstaltungen in Anspruch nehmen können.  

Medieneinsatz an der JMU

 

 

Zusätzlich zum grundständigen Lehrangebot können gesonderte Lehraufträge und Lehrvergütungen vergeben werden. Voraussetzung dafür ist, dass ausreichende Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.

Zur Erteilung eines Lehrauftrages bzw. einer Lehrvergütung sind bei der Verwaltung diverse Unterlagen einzureichen.

Lehraufträge und -vergütungen