piwik-script

English Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.

Archiv

Studierende lernen im Medienkompetenzzentrum der Uni den Umgang mit Medientechniken.

Alle Studierenden können im Medienkompetenzzentrum der Universität Kurse zu vielfältigen Themen belegen. Das ist aber längst nicht alles, was im Zentrum passiert.

Mehr
Die Würzburger Universitätsbibliothek ist die größte Bibliothek in Unterfranken. Bei öffentlichen Führungen kann man sie entdecken.

Die Würzburger Universitätsbibliothek lädt alle Interessierten zu öffentlichen Führungen ein. Vier Termine stehen auf dem Programm, der erste ist am Freitag, 7. Oktober.

Mehr

Erlesenes Franken

04.10.2022
Aus einem Poesiealbum des späten 19. Jahrhunderts. Hier wurde die Kurrent-Schrift verwendet.

Neuer Lesekurs für Bürgerinnen und Bürger: Sie können gemeinsam mit Studierenden historische fränkische Quellen entziffern, die in den alten Schriften Kurrent und Sütterlin verfasst sind.

Mehr
Wie bewerten Lehrkräfte den Einbezug von nicht-deutschen Erstsprachen in den Unterricht? Diese Frage hat das Projekt BLUME untersucht.

Bereits seit 2017 befassen sich Forscherinnen der Uni Würzburg mit sprachlicher Heterogenität in Grundschulklassen. Nun konnte für das Projekt eine Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingeworben werden.

Mehr
Eifrig bei der Sache: Junge Forscherinnen und Forscher beim neuen Outreach-Programm Würzburg Math Explorers.

61 junge Mathe-Fans entdeckten an der Uni Würzburg spannende Verbindungen – beim Tag „Türen auf mit der Maus“.

Mehr
Visualisierung eines Kleinsatelliten bei einem extraterrestrischen Einsatz im Umfeld des Mondes.

Was können Kleinsatelliten im Umfeld des Mondes oder noch weiter weg von der Erde leisten? Eine neue Studie an der Uni Würzburg soll das klären.

Mehr
Wer bei Google Maps als Program Manager arbeitet, sollte ein gewisses Maß an Planungsvermögen mitbringen. Ein gewisser Hang zu Action schadet aber auch nicht – findet Alumus Dirk Friedrich.

Alumnus Dirk Friedrich hat an der Universität Würzburg Volkswirtschaftslehre studiert. Heute ist er bei Google Maps dafür verantwortlich, die Produktstrategie in die Realität zu überführen.

Mehr
Von 1848 bis 1856 war Rudolf Virchow Professor für pathologische Anatomie in Würzburg. In dieser Zeit entwickelte er seine „Cellular-Pathologie“.

Rudolf Virchow, sein Leben, sein Wirken und seine Jahre in Würzburg stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung, die vom 5. Oktober 2022 an im Lichthof der Neuen Universität zu sehen sein wird.

Mehr
Gunther Gust hat den Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz inne. Er konzentriert sich auf die Themenbereiche Energie, Mobilität und Smart Cities.

Gunther Gust ist neuer Professor an der Universität Würzburg. Er erforscht, welchen Beitrag künstliche Intelligenz leisten kann, um Unternehmen, Behörden und die Gesellschaft voranzubringen.

Mehr
Enzym-ähnliche Wasserorganisation vor einem Ruthenium-Wasseroxidations-Katalysator.

Auf dem Weg zur sonnenlichtgetriebenen Produktion von Wasserstoff ist ein Fortschritt gelungen. Ein Team aus der Chemie präsentiert einen enzymähnlichen molekularen Katalysator für die Wasseroxidation.

Mehr