English Intern
  • 6 Studierende geniessen das Studentenleben in Würzburg im Sommer.

Pressemitteilungen

none

Experimentalphysiker des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat haben erstmals den neuen „Spinaron“-Quanteneffekt nachgewiesen. Im Journal „Nature Physics“ stellen sie ihn vor.

Mehr
none

Ein internationales Team aus der Immunologie erhält eine der am höchsten dotierten Forschungsförderungen der EU: den ERC Synergy Grant. Sein Ziel ist es, neue Möglichkeiten für eine Immuntherapie von Lebermetastasen auszuloten.

Mehr
none

Anders als bislang bekannt, verbleiben bestimmte T-Zellen über längere Zeit in Lymphknoten und speichern dort Informationen zu Immunreaktionen. Das haben Forschende der Uni Würzburg und der Uniklinik Aachen jetzt herausgefunden.

Mehr
Das erwachsene Epaulettenhaipaar aus der Studie.

Haie existieren seit Millionen von Jahren, erkranken selten an Krebs und reagieren empfindlich auf ökologische Veränderungen. Eine internationale Studie unter Würzburger Leitung zeigt: Eine Erklärung liegt in den Genen der Fische.

Mehr
Ein wichtiger Bestandteil des Phytoplanktons: Kieselalgen oder Diatomeen.

Ein internationales Forschungsteam mit Würzburger Beteiligung hat herausgefunden, wie Algen Nährstoffmangel kompensieren. Die Entdeckung könnte dazu beitragen, negativen Auswirkungen des Klimawandels entgegenzuwirken.

Mehr
none

Wie kann der Campus Hubland nachhaltiger gestaltet werden? Mitarbeitende im wissenschaftsstützenden Bereich haben jetzt die Möglichkeit, ihre Ideen bei einem Wettbewerb einzureichen und attraktive Preise zu gewinnen.

Mehr
In Lehr-Lernsituationen ist es wichtig, den Dialog auch jenseits gesprochener Worte mitzudenken. Das gilt auch in digitalen Lern-Settings, wie eine neue Studie zeigt.

Auch in digitalen Lehrveranstaltungen kommt es nicht nur auf das gesprochene Wort an. Aspekte wie etwa der Tonfall, der Blickkontakt und die erlebte Wertschätzung sind ebenfalls wichtig, wie eine Studie der Uni Würzburg zeigt.

Mehr
Bei der Pressekonferenz zum Semesterstart stand Universitätspräsident Paul Pauli den Medien Rede und Antwort.

Am 16. Oktober starten an der Universität Würzburg die Vorlesungen für das Wintersemester 2023/24. Bei der jährlichen Pressekonferenz zum Semesterstart informierte Präsident Paul Pauli über aktuelle Themen aus der Uni.

Mehr
Blick auf das Hauptgebäude der Universität Würzburg am Sanderring.

Die Universität Würzburg unterhält Kooperationen mit Universitäten in Israel und in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Die Universitätsleitung verfolgt die aktuellen Entwicklungen deshalb mit großer Sorge.

Mehr
Wegen technischer Probleme verzögert sich die Eröffnung der Mensa am Hubland. Diese Suche nach einer Lösung für das Problem läuft mit Hochdruck.

Technische Probleme sind dafür verantwortlich, dass die Mensa am Hubland nicht wie geplant in den kommenden Tagen den Betrieb aufnehmen kann. Die Beteiligten arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Mehr
Frauen finden immer mehr ihren Platz in der Welt des Profifußballs. Die Fans sehen allerdings noch einiges an Nachholbedarf.

Erneut hat der Würzburger Professor und Fanforscher Harald Lange gemeinsam mit der Voting-App Fan-Q Fußballfans nach ihrer Meinung befragt. Thema diesmal: Frauenfußball allgemein und Frauen im Profifußball.

Mehr