English Intern
  • Drei Studierende vor der Neuen Uni am Sanderring.

Pressemitteilungen

Bei der Pressekonferenz zum Semesterstart stand Universitätspräsident Paul Pauli den Medien Rede und Antwort.

Am 16. Oktober starten an der Universität Würzburg die Vorlesungen für das Wintersemester 2023/24. Bei der jährlichen Pressekonferenz zum Semesterstart informierte Präsident Paul Pauli über aktuelle Themen aus der Uni.

Mehr
Blick auf das Hauptgebäude der Universität Würzburg am Sanderring.

Die Universität Würzburg unterhält Kooperationen mit Universitäten in Israel und in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Die Universitätsleitung verfolgt die aktuellen Entwicklungen deshalb mit großer Sorge.

Mehr
Wegen technischer Probleme verzögert sich die Eröffnung der Mensa am Hubland. Diese Suche nach einer Lösung für das Problem läuft mit Hochdruck.

Technische Probleme sind dafür verantwortlich, dass die Mensa am Hubland nicht wie geplant in den kommenden Tagen den Betrieb aufnehmen kann. Die Beteiligten arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.

Mehr
Frauen finden immer mehr ihren Platz in der Welt des Profifußballs. Die Fans sehen allerdings noch einiges an Nachholbedarf.

Erneut hat der Würzburger Professor und Fanforscher Harald Lange gemeinsam mit der Voting-App Fan-Q Fußballfans nach ihrer Meinung befragt. Thema diesmal: Frauenfußball allgemein und Frauen im Profifußball.

Mehr
Wer Jura studiert, sollte möglichst viele Eindrücke von verschiedenen juristischen Berufsbildern und potentiellen Arbeitgebern sammeln, rät Jan-Markus Momberg.

Alumnus Jan-Markus Momberg hat an der JMU Jura studiert. Inzwischen arbeitet er als Bereichsleiter Justiziariat, Politik- und Ehrenamtskoordination bei der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Mehr
Die neue Ausgabe des THE Rankings bestätigt die Forschungsstärke der Uni Würzburg.

Im Times Higher Education Ranking erreicht die Universität Würzburg Platz 111 weltweit in der Forschungsqualität und Platz 54 weltweit beim Wissenstransfer. In Bayern behauptet sie ihren dritten Platz.

Mehr

Der Faktor Mensch

04.10.2023
Ein Team um Forschungsgruppenleiter Mathias Munschauer am Würzburger Helmholtz-Institut hat das Zusammenspiel verschiedener SARS-CoV-2-RNAs mit Proteinen der menschlichen Wirtszelle untersucht.

Wie es dem Coronavirus bei einer Infektion gelingt, sich zu vermehren, ist bislang noch nicht voll verstanden. Forschende vom Helmholtz-Institut Würzburg haben dazu jetzt überraschende Erkenntnisse veröffentlicht.

Mehr
none

Wie prägen Pflanzen unser tägliches Leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich ab Oktober eine zweisemestrige Kolloquiumsreihe an der Uni Würzburg und gibt Einblicke in das neue Feld der kulturwissenschaftlichen Pflanzenforschung.

Mehr
none

Wie werden wir in Zukunft bauen und wohnen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein öffentlicher Vortrag des Lehrstuhls für Globale Urbanisierung und Fernerkundung von Hannes Taubenböck am 23. Oktober an der Uni Würzburg.

Mehr
Von links nach rechts: Außenansicht der Pyramide. Ein mit Stahlträgern abgesicherter Gang. Einer der entdeckten Lagerräume.

Mit der Ausgrabung und Restaurierung von Räumen in der Pyramide von Sahura ist ein bemerkenswerter archäologischer Durchbruch gelungen. Es handelt sich dabei wohl um Lagerräume, die die königlichen Grabbeigaben aufnehmen sollten.

Mehr
None

Die Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) hat die Infektionsbiologin Cynthia Sharma mit ihrem diesjährigen Hauptpreis ausgezeichnet. Sharma lehrt und forscht an der Uni Würzburg.

Mehr
Paul Pauli (l.) und Markus Blume bei der Vertragsunterzeichnung im Plenarsaal der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Am 21. September 2023 haben Unipräsident Paul Pauli und Wissenschaftsminister Markus Blume den neuen Hochschulvertrag unterzeichnet. Gültig bis Ende 2027 formuliert er wichtige Leitplanken der Entwicklung der JMU.

Mehr
none

Eine Grabung in der Türkei hat eine bislang unbekannte indogermanische Sprache ans Licht gebracht. Der Würzburger Altorientalist Professor Daniel Schwemer wirkt an der Erforschung des Fundes mit.

Mehr