piwik-script

Intern
Universitäts-Archiv

Das Siegel der Theologischen Fakultät

Der Heilige Augustinus von Hippo repräsentiert die Theologische Fakultät der Würzburger Universität. In einem Zeitalter, in dem man die sich erfolgreich ausbreitende neue Konfession einzudämmen suchte war seine Darstellung auf den Siegeln der Theologischen Fakultäten weit verbreitet, da er sich bei der Bekämpfung des Unglaubens auf der Schwelle zwischen Antike und Mittelalter verdient gemacht hatte. Neben seinem Bildnis, welches mit bischöflichen Attributen wie Krummstab und Buch ausgestattet ist, finden sich auch seine Initiale S. A. sowie die Jahreszahl 1582 als Entstehungsdatum des Siegels auf dem Abdruck. Das Siegel hat eine runde Form und verweist durch die Devise „Sig[illum] Facu[ltatis] Theol[ogicae] Universit[atis] Herbip[olensis]“ auf die siegelführende Institution.