piwik-script

Intern
    Lehre

    Archiv

    News-Archiv

    Einen Tag lang Studierende in ihrem Alltag an der Uni begleiten: Diese Gelegenheit haben Studieninteressierte in den Herbstferien bei den Tandem-Tagen an der Universität Würzburg. Anmeldungen sind bis zum 6. Oktober möglich.

    Mehr

    Werteerziehung in Zeiten der Digitalisierung: Um dieses Thema dreht sich die Herbsttagung der Professional School of Education am 2. Oktober an der Universität Würzburg. Die Anmeldung ist noch möglich.

    Mehr

    Das Dachprogramm dient dem Austausch, der Vernetzung und unterstützenden Begleitung von Projekten zur lehrbezogenene Hochschulentwicklung. Bis zum 23.10.2019 können sich InteressentInnen für die kostenlose Teilnahme an den fünf Workshops bewerben.

    Mehr

    Bei seiner Bewertung zur Qualität der Lehre und des Studienumfelds stützt sich das Times-Higher-Education-Ranking maßgeblich auf die Meinung der Studierenden. Die Uni Würzburg ist unter den Top 10 in Deutschland.

    Mehr

    Bürgerbeteiligung, Jugendarbeit und Umwelt im Raum Würzburg: Für diese Gebiete haben Studierende in einer Lehrveranstaltung innovative IT-Anwendungen entwickelt. Zum Abschluss präsentierten sie ihre Ergebnisse.

    Mehr

    Bei der Abschlussfeier für die Absolventinnen und Absolventen der Lehramtsstudiengänge wurden die Besten geehrt. Hier erzählen drei von ihnen, warum sie Lehrer werden wollen und worauf sie sich freuen.

    Mehr

    Eine ungewöhnliche Woche für Lea Dippold: Die Lehramtsstudentin hat fünf Schüler auf einer herausfordernden Reise begleitet und dabei viele Erfahrungen für ihren späteren Lehrerberuf mitgenommen.

    Mehr

    Studienanfänger können sich ab sofort an der Universität Würzburg für viele zulassungsfreie Studiengänge einschreiben. Rund 90 Prozent der 128 Bachelor-Studiengänge sind ohne Numerus Clausus.

    Mehr

    Die Altorientalistik in Würzburg ist ein kleines Fach, dafür aber forschungsstark. Für die VolkswagenStiftung ein wesentlicher Grund, das Fach mit einer hohen Fördersumme für die Zukunft aufzustellen.

    Mehr

    Große Ehre für Ulrike Holzgrabe, Vizepräsidentin der Universität Würzburg und Lehrstuhlinhaberin für Pharmazeutische und Medizinische Chemie: Sie wurde mit dem Bayerischen Verdienstorden ausgezeichnet.

    Mehr
    Das Projekt GSiK ist ein deutschlandweit einmaliges Lehrprogramm unterschiedlicher Fachbereiche an der Universität Würzburg.

    Das Projekt „Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz“ (GSiK) der Universität Würzburg ist im deutschsprachigen Raum einmalig. Dies wurde auf einer Fachtagung erneut sichtbar.

    Mehr

    Barbara M. Braunger ist neue Professorin für Anatomie an der Universität Würzburg. Im Mittelpunkt ihrer Forschung steht die Netzhaut. Sie sucht nach Wegen, den Verlust der Sehfähigkeit zu verhindern.

    Mehr
    Die ghanisch-amerikanische Schriftstellerin Yaa Gyasi ist ab 3. Juli zu Gast an der Universität Würzburg.

    Ab 3. Juli ist die ghanaisch-amerikanische Schriftstellerin Yaa Gyasi im Rahmen des Programms „Writer in Residence“ zu Gast an der Universität Würzburg.

    Mehr

    Menschen treffen sich in virtuellen Realitäten, um sich zu vergnügen, zu diskutieren oder zu arbeiten: Das ist Social-VR. Lässt sich diese Technologie auch in der Hochschullehre erfolgreich einsetzen?

    Mehr

    Das E-Authoring Werkzeug "Decker" unterstützt nun auch die Bereitstellung von Quiz, beispielsweise zum selbstorganisierten Lernen. Zur Gestaltung von Quiz stehen zur Zeit mehrere Fragentypen zur Verfügung: Multiple-Choice-Fragen, Freitextfragen, Paarbildung. Hier finden Sie eine interaktive Demonstration dieses Features.

    Mehr