piwik-script

Intern
Lehre

Internationalisierung der Hochschuldidaktik

Mit der hochschuldidaktischen Vortrags- und Workshopreihe Internationalisierung der Hochschuldidaktik|Internationalisation of Teaching and Learning bietet ProfiLehre Dozierenden der JMU und der Partneruniversitäten des bayerischen Netzwerks ProfiLehrePlus vielfältige Möglichkeiten, ihre Lehre mit Blick auf die Herausforderungen global ausgerichteter Lehre zu optimieren.

Die Veranstaltungsreihe von ProfiLehre dient der Profilschärfung des hochschuldidaktischen Qualifizierungsangebots für eine global ausgerichtete und kultursensible Lehre. Sie versteht sich als Baustein zur Internationalisierungsstrategie der JMU, in der global ausgerichtetes und interkulturell kompetentes Denken und Handeln in Forschung, Lehre und Administration sowie die Mobilität und Vernetzung weltweit agierender Forschender, Lehrender und Studierender als zentrale Ziele definiert werden.  

Analog zu den fünf Arbeitsbereichen des regulären Seminarprogramms ermöglicht die Vortrags- und Workshopreihe folgende Schwerpunktsetzungen beim Erwerb eines Zertifikats:

  • Kultursensible Didaktik / International Classroom (Bereich A)
  • Englische Sprach- und Kommunikationspraxis (Bereich B)
  • Hochschuldidaktische Workshops in englischer Sprache (Bereiche A-E)
  • Interkulturelle Sensibilisierung/Reflexion (Bereich D)
  • Internationale Studierende beraten (Bereich E)

Alle Seminar- und Coachingangebote fügen sich strukturell nahtlos in das bestehende Programm zum Erwerb des "Zertifikats Hochschullehre Bayern" ein. Die Vorträge, Workshops und Coachings zur Internationalisierung sind der Grundstufe zugeordnet und damit kostenfrei.

Nicht zuletzt dienen diese ProfiLehre-Veranstaltungen auch als Plattform für kollegialen Austausch zwischen ausländischen sowie deutschen Lehrenden und leisten somit einen wichtigen Beitrag zu einer gelungenen „Internationalisierung at home“.

Im Rahmen eines Einzel- oder Gruppencoachings können Sie zudem intensiv an eigenen Themen und Problemstellungen zu guter diversitätsbewusster Lehrpraxis arbeiten. ProfiLehre stellt Ihnen ein Coaching oder einen Coach mit entsprechende Schwerpunktsetzung zur Seite.

Webseite "Internationalisierung der Hochschuldidaktik - ProfiLehre"

Bayernweit gehört die Entwicklung der internationalisierten Hochschuldidaktik zur Agenda des Verbundprojektes ProfiLehrePlus. Bis Ende 2020 sollen – sowohl in Kooperation als auch standortspezifisch – Seminar- und Coachingangebote mit Internationalisierungsbezug installiert sowie internationale Partnerschaften mit fachlichem Austausch in der Hochschullehre hergestellt werden.
Der Onlineauftritt von ProfiLehrePlus

Hier finden Sie laufende Workshopangebote zum Themenfeld Internationalisierung an den bayerischen Partnerhochschulen sowie am DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um externe Angebote handelt.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Universität Würzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-0
Fax: +49 931 31-82600

Suche Ansprechpartner

Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin