piwik-script

Intern
    A.2 - Servicezentrum Forschung und Technologietransfer (SFT)

    ESF-PROMPTNET - Netzwerke der Digitalisierung für prompten Wissenstransfer

    ESF-PROMPTNET führt das Wissen und die konkreten Ansprechpartner aus über 200 Forschungsbereichen  zusammen und macht neues Wissen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) verfügbar.  In 4 thematischen Subnetzwerken wird eine schnelle Interaktion möglich gemacht.

     

    Was ESF-PROMPTNET ausmacht und wie wir das erreichen erfahren Sie auch in diesem kurzen Video:

    Quelle: TV Mainfranken

    Subnetzwerke

    Gender-Medizin, forschungsnahe Dienstleistung der Digitalisierung und Industrie 4.0 mit einem Fokus auf effiziente Produktionstechnologien – Netzwerkpartner in der Region und ihre MitarbeiterInnen erhalten die neuesten Forschungserkenntnisse in Form von LivingLABs, modularisierten Qualifizierungsinhalten, Podcasts und in vielen weiteren Veranstaltungen.


    Fakten zum Europäischen Sozialfonds. Aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) werden Fördermittel für Bildungs-, Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen vergeben, um die Beschäftigungschancen der Menschen in Europa zu verbessern. Im Hochschulbereich steht die verbesserte Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft im Mittelpunkt der Förderung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Referat A.2: Forschung und Technologietransfer
    Josef-Martin-Weg 54/2
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84736
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 54
    Hubland Nord, Geb. 54