Aktuelles

Argentinische Ameisenarbeiterinnen mit Brut. Ameisen reagieren sofort auf eine Kontamination mit Krankheitserregern und nicht erst auf die sich später entwickelnden Symptome einer Krankheit. Die Nestgenossinnen säubern Koloniemitglieder effizient von infektiösen Partikeln.

Wie Pilze Ameisen austricksen

Freude in der Universitätsmedizin Würzburg über die offizielle Ernennung zum „NCT WERA“. Hermann Einsele (3.v.l.) gemeinsam mit Jens Maschmann (4.v.l.), Matthias Frosch (3.v.r.) und einem Teil des Würzburger-Wissenschaftsteams, das bei dem Antrag intensiv mitgearbeitet hat.

Nationales Tumorzentrum erstmals mit Standort in Bayern

2017 einen Starting Grant, jetzt einen Consolidator Grant: Für seine Forschungsprojekte hat Elmar Wolf inzwischen mehrere Millionen Euro an Drittmitteln eingeworben.

Dem Krebs den Partner nehmen

Nachwuchsförderung