piwik-script

Intern
    A.2 - Servicezentrum Forschung und Technologietransfer (SFT)

    Digitale Innovationen

    Wearable-Monitoring im Leistungssport: Notwendige Maßnahmen zur Förderung der Akzeptanz
    Datum: 25.01.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
    Kategorie: Ringvorlesung
    Ort: Online
    Veranstalter: Universität Würzburg, Servicezentrum Forschung und Technologietransfer (SFT)
    Vortragende*r: Prof. Dr. Billy Sperlich, Institut für Sportwissenschaft, Integrative & Experimental Exercise Science & Training, JMU

    Chancen und Herausforderungen im digitalen Zeitalter für Unternehmen sowie die gesellschaftlichen Implikationen digitaler Technologien: Mit diesen Fragen befasst sich die Ringvorlesung „Digitale Innovationen“. In seinem Vortrag "Wearable-Monitoring im Leistungssport" zeigt Prof. Dr. Billy Sperlich aus der JMU, welche Daten für ein Gesundheitsmonitoring im Leistungssport relevant sind und wie die Akzeptanz von Wearables und Co. bei Abnehmern gesteigert werden kann.

    istockphoto.com/metamorworks

    Neben der Frage welche Daten im Trainings- und Gesundheitsmonitoring für Leistungssportler eigentlich praxisrelevant sind, wird in dem Vortrag erörtert, welche notwendigen Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Akzeptanz von Wearables, Apps und Point-of-Care-Testing (POCT) zu fördern. Ziel der VL ist es zu verstehen a) welche Parameter in der täglichen Prozessdiagnostik wichtig sein können und b) wie und unter welchen Umständen moderne Sensorik zur Trainings- und Gesundheitssteuerung beitragen kann.

    Die Ringvorlesung Digitale Innovationen kann von allen interessierten Personen besucht werden kann. Die einzelnen Voträge werden via Zoom übertragen. Die Zugänge werden per E-Mail bekannt gegeben. Dazu ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

    Mehr Informationen zur Anmeldung sowie zum vollständigen Programm der Ringvorlesung gibt es unter https://go.uniwue.de/ringvorlesungdigital.

    Zurück