piwik-script

Intern

Würzburger Gespräche - Künstliche Intelligenz: Nutzen und Risiken

Eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Hotho, Prof. Dr. Dr. Hilgendorf und Prof. Dr. Schröder moderiert von Prof. Dr. Holzgrabe.

In der heutigen Episode hören Sie eine Aufzeichnung der "Würzburger Gespräche" vom 6.11.2019 zum Thema - Künstliche Intelligenz: Nutzen und Risiken. Diskutiert haben drei Professoren der JMU: Prof. Dr. Andreas Hotho, Leiter des Lehrstuhls für Data Science, Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf, Leiter des Lehrstuhls für Strafrecht und Strafprozessrecht, Informationsrecht und Rechtsinformatik und Prof. Dr. Wolfgang Schröder, Leiter des Lehrstuhls der Professur für Philosophie am Institut für systematische Theologie. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe, Professorin der Pharmazeutischen und Medizinischen Chemie, Vizepräsidentin der JMU und Mitglied des Direktoriums der SCIAS. Nähere Informationen zu den "Würzburger Gesprächen" finden Sie auf der Webseite des SCIAS, in den Links der Episode.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören!