piwik-script

Intern

Irland, St. Patrick's Day & Irish Studies

Ein Interview mit Privatdozentin Dr. Ina Bergmann, Prof. Dr. Maria Eisenmann, Antonios Smyrnaios und Michelle Zirkel.

In der heutigen Folge hören Sie ein Interview über Irland, den St. Patrick's Day und die Irish Studies and der Universität Würzburg, kurz den ISWÜ.


Zu Gast sind die beiden Gründerinnen der ISWÜ – Privatdozentin Dr. Ina Bergmann, akademische Oberrätin am Lehrstuhl für Amerikanistik und Prof. Dr. Maria Eisenmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Englische Fachdidaktik. Außerdem zu Gast sind zwei studentische LehrassistentInnen der ISWÜ. Antonios Smyrnaios ist Tutor für Erstsemester und begleitet die „Introduction to American Literary Studies“. Michelle Zirkel ist studentische Hilfskraft und Tutorin in der Englischen Fachdidaktik.


Wir sprechen in dieser Folge über die Gründung der ISWÜ, über die Geschichte und Bedeutung des St. Patrick's Day, über die besondere Verbindung zwischen Irland und Würzburg, über den Brexit und darüber, was die Aufgaben und Ziele der Irish Studies in Würzburg sind. Außerdem geben uns Frau Zirkel und Herr Smyrnaios Einblicke in die Irish Studies aus der Perspektive der Studierenden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören!