piwik-script

Deutsch Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Sagirat Sungurowa

Sagirat Sungurowa

Aktuelle Tätigkeit

Funktionärin, Bloggerin, PR

  • Projektkoordination
  • Erschließung möglicher Patenschaften
  • Administration einiger Seiten im Zusammenhang mit dem Ethnomir-Projekt in sozialen Netzwerken (Facebook, Odnoklassniki etc.)
  • Erstellung von Werbematerial für Veranstaltungen und Verteilung an die Zielgruppe
  • Entwurf von Vereinbarungen und Verträgen sowie Überwachung Ihrer Umsetzung
  • Organisation der Interaktion mit Partnern und der Wirtschaft
  • Organisation von Konferenzen, Tagungen, Festivals und anderen Aktivitäten im Rahmen des Projekts "Kaukasus-Dorf"
  • Kontakte zu regionalen Künstlern und Handwerkszentren knüpfen und an der Sammlung verwandter Materialien arbeiten
  • Vorbereitung von Pressemitteilungen und anderen Informationen über Ereignisse des Projekts
  • Post-Event-Aufgaben, Evaluation

Berufliche Stationen

Leiterin des Projekts "Internationale kulturelle Premio ProArte", Dubai

seit 2011 - Kulturell-pädagogisches Touristenzentrum "Ethnomir", Moskau, Russland:
Projektkoordinatorin und Co-Autorin von „Ethnomir – Caucasian Village“

2011-2014 - Nationaler Jugendrat Russlands, Spezialistin der Abteilung für internationale Programme und Projekte

2012-2013 - Nichtstaatliches Bildungsinstitut "Intelligent", Moskau, Russland, Dozentin für Deutsch

2009-2011 - Ludwig-Maximilians-Universität München, Gastwissenschaftlerin

2007-2009 - Republikanische sozialpolitische Zeitung "Ilchi“

2007-2010 - Dagestan State University, Fakultät für Fremdsprachen, Machatschkala, Russland, Dozentin für Deutsch


Schulungen und Kurse:

2021 - Konferenz "Neue Impulse für die deutsch-russischen Beziehungen: Digitalisierung von Projekten und Vielfalt professioneller Zusammenarbeit", Kaluga

2021 - Die XVI. Deutsch-Russischen Städtepartnerkonferenz, Kaluga

2020 - Dialogforum im Rahmen des internationalen Alumni-DAAD-Projektes "Wissensgewinn durch Austausch und Kooperation“

2012-2013 - Seminare für die Mitglieder der Jugendparlamente und Jugendleiter Russlands, während der Sitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarates, Strasbourg, Frankreich

2013 - Winterschule der aserbaidschanischen Union der Jugend "Führung und aktive Bürgerbeteiligung", Moskau, Russland
Kurs: "Rhetorik und Technik der effektiven Kommunikation" des nichtstaatlichen Bildungsinstituts "Aedos", Moskau, Russland


Bildung und berufliche Entwicklung:

2012 - Institut für Europa-Studien an der MGIMO (Moskauer Staatliches Institut für internationale Beziehungen-Universität des Außenministeriums Russlands), Moskau, Russland

2006 - Russische Akademie der Wissenschaften, Machatschkala, Russland, Dissertation

2001-2006 - Dagestan State University, Fakultät für Fremdsprachen, Machatschkala, Russland, Diplom mit Auszeichnung


Beruf: Linguistik und interkulturelle Kommunikation; Deutsch- und Englischlehrerin