piwik-script

Deutsch Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Dr. Igor Smirnov

Dr. Igor Smirnov

Aktuelle Tätigkeit

Führender wissenschaftlicher Mitarbeiter der ökonomischen Fakultät der Moskauer Lomonosov Staatsuniversität

Berufliche Interessen

Geistesgeschichte Russlands und Deutschlands

Berufliche Stationen

Universität Hannover, Universität Wien, Moskauer Lomonosov Staatsuniversität

 

Wie würden Sie den Begriff Identität beschreiben - was ist Identität für Sie? (welche Begriffe spielen für den Begriff eine Rolle: Sport, Nationalität, Geschlecht, Beruf, Alter, Gewohnheiten)?

Nationalität auf jeden Fall, mit anderen Worten – die Kultur, die alles oben Genannte umschließt.

 

Mit welcher Kultur (nicht Nationalität; Werte/Sitten/Traditionen/Region/Wohnort, Land, in dem Sie wohnen, ..) identifizieren Sie sich? Was ist besonders wichtig für Sie?

Sowohl mit der russischen, als auch mit der deutschen. Besonders wichtig sind für mich gerade die Übereinstimmungen und Zusammenhänge.

 

Inwiefern hat Ihr Deutschlandaufenthalt Ihre Identität erweitert/verändert (z. B. durch Abgrenzung oder Annährung zu den 'Deutschen', Austausch und Weitergabe der eigenen kulturellen Werte,..)?

Meine Aufenthalte in Deutschland haben meine Identität eben in Richtung einer „Doppelidentität“ stark verändert.

 

Was wären aus Ihrer Sicht Maßnahmen, die die Annährung und den Austausch zwischen der russischen und der deutschen Kultur vorantreiben könnten?

Vor allem das gegenseitige Verstehen in der Politik. Auf dem kulturellen Ebene existiert es so wie so seit langem.