piwik-script

Intern
    Prüfungsangelegenheiten

    Formulare

    Allgemeine Formulare

    Voraussetzung für die Durchführung von Präsenzprüfungen an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist die strikte Einhaltung der Richtlinien zum Vollzug der Zweiten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 30.04.2020 und der Regeln des auf den Richtlinien aufbauenden universitären Sicherheitskonzepts. Sie sind bei der Durchführung von Präsenzprüfungen zwingend zu beachten.

    Am Tag der Prüfung haben die Prüflinge schriftlich dazu Auskunft zu geben, ob sie frei von respiratorischen Infektionssymptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen), Geruchs- und Geschmacksverlust in Zusammenhang mit Fieber (≥ 38,0°C) sind, nicht unter behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne stehen und auch nicht in den letzten 14 Tagen aus einem Staat außerhalb der Bundesrepublik Deutschland in den Freistaat Bayern eingereist sind. Die Auskunft ist verpflichtend; wird sie nicht erteilt oder verweigert, führt dies zum Ausschluss von der Prüfung. Zur Bestätigung ist das unten begefügte Formblatt zu verwenden.

    Voraussetzung für die Durchführung von Präsenzpraktika an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist die strikte Einhaltung der Richtlinien zum Vollzug der Zweiten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29.04.2020 und der Regeln des auf den Richtlinien aufbauenden universitären Sicherheitskonzepts für Praktika. Sie sind bei der Durchführung von Praktika strikt zu beachten.

    Beim Praktikumsbeginn müssen die Praktikumsteilnehmerinnen und Praktikumsteilnehmer mittels eines von der Universität zur Verfügung gestellten Formulars erklären, ob sie frei von respiratorischen Infektionssymptomen (Husten, Schnupfen, Hals-schmerzen), Geruchs- und Geschmacksverlust in Zusammenhang mit Fieber (≥ 38,0°C) sind, nicht unter behördlich angeordneter häuslicher Quarantäne stehen und auch nicht in den letzten 14 Tagen aus einem Staat außerhalb der Bundesrepublik Deutschland in den Freistaat Bayern eingereist sind. Die Auskunft ist verpflichtend; wird sie nicht erteilt oder verweigert, führt dies zum Ausschluss vom Praktikum.

    Einwilligungserklärung zur Teilnahme an einer Hochschulprüfung mittels elektronischer Kommunikationsmittel im Sinn der  Rahmenordnung für die Durchführung von elektronischen Prüfungen als Ersatz für Präsenzprüfungen.

    Ehrenwörtliche Erklärung - Abschlussarbeiten

    Formulare nach Studiengängen (Links zu den Studiengängen)