piwik-script

Intern
    VerwaltungsABC

    Interne Revision

    Die Interne Revision (IR) ist eine unabhängige Prüfeinrichtung der Universität Würzburg. Sie hat das Ziel, in allen Organisationseinheiten der Julius-Maximilian-Universität ein Verständnis und Akzeptanz zu schaffen, für die Einhaltung vorgegebener Regelungen, insbesondere im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens. Ein wichtiges Ziel ist es, Probleme und Schwachstellen intern zu erkennen und abzustellen, bevor  sie im Rahmen einer externen Prüfung des ORH oder anderer externer Prüfungen beanstandet werden.

    Angesichts der zunehmenden Bedeutung von EU Mitteln wird künftig, auch in diesem Bereich, mit beihilferechtlichem Wettbewerbsbezug, ein weiterer Schwerpunkt der IR aufgebaut.

    Die Kassenaufsicht für die Zahlstelle und Zahlstellen besonderer Art sind auch weiterhin Aufgabenfeld der Interene Revision.
    Die Interne Revision hat kein Weisungsrecht und greift nicht in das operative Geschehen ein. Die Fachabteilungen und Organisationseinheiten bleiben verantwortlich für die rechtmäßige und ordnungsgemäße Durchführung in Ihrem Zuständigkeitsbereich.
    Die Interne Revision fungiert darüber hinaus auch als Geschäftsstelle für den Beauftragten in Korruptionsangelegenheiten. Sie unterstützt ihn rund um das Thema Korruption und Prävention.


    Die Interne Revision sieht sich als Kommunikator der Julius-Maximilians-Universität. So soll es möglich sein, dass sich alle Beschäftigte der JMU jederzeit gerne mit Fragen und Anliegen an die Interne Revision wenden.