piwik-script

Intern
    Strahlenschutzstelle

    Grundkurs im Strahlenschutz für Ärzte

    Die Akademie für Weiterbildung der Universität Würzburg (CCE, Uni Würzburg GmbH) betreut für die Strahlenschutzstelle administrativ diesen Kurs.

    Der Kurs wird zu folgenden Terminen angeboten:

    24.04.-26.04.2020    fällt leider aus!
    16.10.-18.10.2020

    Verbindliche Anmeldung bzw. Eintragung in die Warteliste über die Homepage der Akademie für Weiterbildung der Universität Würzburg (CCE, Uni Würzburg GmbH) .
     

    Unterweisungs-Formblatt

    Detail-Informationen zum Kurs

    "Grundkurs im Strahlenschutz für Ärzte"

    Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte nach der StrlSchV; einschließlich Kenntnisse im Strahlenschutz für Ärzte nach StrlSchV (theoretischer Teil)

    Inhalt:

    • Grundlagen der Strahlenphysik
    • Strahlenbiologische Grundlagen einschließlich der Wirkung kleiner Dosen
    • Rechtliche Grundlagen
    • Dosisbegriff und Dosimetrie
    • Natürliche und künstliche Strahlenexposition
    • Unfallsituation
    • Röntgeneinrichtungen
    • Röntgenaufnahmetechnik
    • Röntgendurchleuchtungssysteme

    Die Lehrinhalte entsprechen den Vorgaben der einschlägigen Richtlinien.
    Die regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme (Abschlussprüfung) ist Voraussetzung für den Erhalt der bundesweit anerkannten Kursbescheinigung. Gemäß § 48 Abs. 1 StlSchV behält die Kursbescheinigung maximal 5 Jahre Gültigkeit.
    Dieser Grundkurs ist Voraussetzung für den Besuch von Spezialkursen im Strahlenschutz für Ärzte.

    Zielgruppe:

    Ärzte, die die ärztliche Fachkunde im Strahlenschutz erwerben wollen.

    Teilnehmer:

    begrenzt (max. 40)

    Veranstaltungsort:

    siehe:  Internet-Seite der Akademie für Weiterbildung (CCE, Uni Würzburg GmbH) zu den Strahlenschutzkursen

    Dauer:

    mindestens 24 Unterrichtseinheiten
    zusätzlich 4 Unterrichtseinheiten (Kenntnisse im Strahlenschutz)

    Hinweis:

    Dieser Grundkurs vermittelt zudem den theoretischen Teil (4 Unterrichtseinheiten) der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz nach der Fachkunderichtlinie/Medizin nach RöV.

    Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesärztekammer - Akademie für ärztliche Fortbildung - durchgeführt.
    Ärztinnen und Ärzte im Zuständigkeitsbereich der Bayerischen Landesärztekammer können Fortbildungspunkte erwerben.

    Kosten:

    siehe:  Internet-Seite der Akademie für Weiterbildung (CCE, Uni Würzburg GmbH) zu den Strahlenschutzkursen