piwik-script

English Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.
  • Blick in die Zimmerpflanzen-Ausstellung im Botanischen Garten der Universität Würzburg.

Shakespeares Stürme

Datum: 16.01.2024, 19:30 - 21:00 Uhr
Kategorie: Ringvorlesung
Ort: Residenzplatz 2 (Residenz), Toscanasaal, online
Veranstalter: Kolleg Mittelalter und Frühe Neuzeit
Vortragende:r: Kirsten Sandrock (Würzburg)

Im Rahmen der Ringvorlesung "Wetter, Klima, Kultur, Geschichte" des Kolleg "Mittelalter und Frühe Neuzeit" spricht Kirsten Sandrock aus Würzburg über das Thema "Shakespeares Stürme" am 16. Januar 2024 um 19:30 im Toscanasaal der Residenz (Südflügel, Residenzplatz 2).

Zur Ringvorlesung: Wetter, Klima, Kultur, Geschichte

Das Kolleg "Mittelalter und Frühe Neuzeit" lädt im Wintersemester 2023/24 zu einer neuen Ringvorlesung ein.

Heiße Sommer, fehlende Nieder­schläge, brennende Wälder, Wirbel­stürme, steigende Meeresspiegel – diese und ähn­liche Phänomene machen deutlich, dass der Klima­wandel auch in unseren Breiten eine der grund­legend­sten Heraus­forderungen im 21. Jahr­hundert ist. Aller­dings ist die enge Ver­flech­tung von Wetter, Klima, Kultur und Geschichte nicht neu. Auch in ver­gangenen Jahr­hun­derten haben Stürme, Vulkan­aus­brüche oder Klima­ver­ände­rungen wie die sog. Kleine Eis­zeit erheb­liche Aus­wir­kungen auf Gesell­schaft, Kultur und Politik gehabt.

Das Klima ist längst auch als For­schungs­feld in den Geistes- und Sozial­wissen­schaften an­gekommen. Doch allzu häufig wird es – Stich­wort Klima­wandel – als Problem der Gegen­wart und Zukunft ver­stan­den. Die Ring­vor­lesung soll einen Beitrag dazu leisten, Wetter und Klima auch als kultu­relle, histo­rische und soziale Phäno­mene zu ver­stehen. Gleich­zeitig stellt sie die Frage, inwie­fern der exem­plarische Blick in die Kultur­geschichte des Klimas Modelle für die Bewäl­tigung gegen­wärtiger und künftiger Krisen ver­mitteln kann.

Weitere Termine

23.01.2024
Stefanie Schmahl  (Würzburg)
Klima­schutz und inter­natio­nale Menschen­rechte

30.01.2024
Heiko Paeth (Würzburg)
Der Klima­wandel in Unter­franken – eine gesamt­gesell­schaft­liche Heraus­forderung

Teilnahme

Eine Anmeldung ist nicht not­wendig.
Der Eintritt ist frei.

Eine Online-Teilnahme ist möglich: Weitere Informationen

Zurück