piwik-script

Intern
    MINT - gemeinsamer Studieneinstieg Bio, Info, Mathe, Chemie, Physik

    Programmiervorkurs Informatik

    Im Programmiervorkurs werden die Grundzüge der objektorientierten Programmierung in der Sprache Java vermittelt. Hierzu zählen u.a. das Einrichten der Entwicklungsumgebung, Datentypen und Kontrollstrukturen, Klassen und Objekte. Des weiteren ist es Ziel des Kurses, Algorithmen für gegebene Problemstellungen zu entwickeln und anschließend in eigenen Programmen umzusetzen.

    Weitere Details zum Informatik-Vorkurs  (bei Aufforderung zum Login wählen Sie bitte den Zugang als Gast)

    Zielgruppen. Dieser Kurs richtet sich primär an Studieneinsteiger in den Informatik-Studiengängen

    • Bachelor Games Engineering
    • Bachelor Informatik
    • Bachelor Luft- und Raumfahrtinformatik
    • Bachelor Mensch-Computer-Systeme
    • Lehramt Informatik an Gymnasien
    • Bachelor Wirtschaftsinformatik

    und ist ebenfalls wichtig in den Mathematik-Studiengängen

    • Bachelor Computational Mathematics (bei Anwendungsfach Informatik)
    • Bachelor Mathematik (bei Anwendungsfach Informatik)
    • Bachelor Wirtschaftsmathematik

    Ebenfalls interessant ist er für Studierende der Physik-Studiengänge

    • Bachelor Mathematische Physik
    • Bachelor Nanostrukturtechnik
    • Bachelor Physik

    und der Lehramtsstudiengänge mit Fach Mathematik oder Physik

    • Lehramt Mathematik an Gymnasien
    • Lehramt Mathematik an Grund-, Haupt- oder Realschulen
    • Lehramt Physik an Gymnasien
    • Lehramt Physik an Grund-, Haupt- oder Realschulen