piwik-script

Intern
    Strahlenschutzstelle

    Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte (Röntgendiagnostik)

    Die Akademie für Weiterbildung der Universität Würzburg (CCE, Uni Würzburg GmbH) betreut für die Strahlenschutzstelle administrativ diesen Kurs.

    Der Kurs wird am folgenden Termin angeboten:

    28.03.2020 fällt leider aus

    Verbindliche Anmeldung bzw. Eintragung in die Warteliste über die Homepage der Akademie für Weiterbildung der Universität Würzburg (CCE, Uni Würzburg GmbH) .

    Detail-Informationen zum Kurs

    "Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach StrlSchV für Ärzte (Röntgendiagnostik)"

    Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte nach der StrlSchV

    Inhalt:

    Dieser Kurs vermittelt in kompakter Form die für Ärzte wesentlichen Inhalte des Strahlenschutzrechts und befasst sich mit aktuellen Fragen der Optimierung des Strahlenschutzes (Vermeidung, Minimierung) in der Röntgendiagnostik.
    Schwerpunkte:

    • Geänderte Rechtsvorschriften
    • Aktuelles zur Qualitätssicherung
    • Aktuelles zur Optimierung des Strahlenschutzes des Patienten, insbesondere in der Kinderradiologie
    • Berücksichtigung alternativer Diagnoseverfahren
    • Digitale Bildgebung, Vor- und Nachteile

    Zielgruppe:

    Ärzte,die zu Strahlenschutzbeauftragten bestellt sind bzw. für das Gesamtgebiet der Radiologie oder für Teilgebiete die Fachkunde im Strahlenschutz besitzen.

    Teilnehmer:

    begrenzt (max. 40)

    Dauer:

    8 Unterrichtseinheiten (1 Tag)

    Kosten:

    siehe:  Internet-Seite der Akademie für Weiterbildung (CCE, Uni Würzburg GmbH) zu den Strahlenschutzkursen