Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.
  • Slider für die MINT-Sommerschulen

QUANTube #5: Überlagerung, Katzen & Quantencomputer

31.05.2022

In der Videoreihe QUANTube beantworten junge Forschende des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat Fragen zur Quantenphysik. Teil fünf der Reihe ist jetzt online.

Was bedeutet „Überlagerung“ in der Quantenwelt? Dieser Frage geht die neuste Folge von QUANTube nach.
Was bedeutet „Überlagerung“ in der Quantenwelt? Dieser Frage geht die neuste Folge von QUANTube nach. (Bild: Tobias Ritz, Philipp Stollenmayer/ct.qmat)

Was bedeutet „Überlagerung“ in der Quantenwelt? Gibt es dort wirklich zwei Realitäten auf einmal? Und was hat das mit Quantenüberlegenheit zu tun? Wie verrückt es im Reich der Quanten tatsächlich zugeht, verrät Andreas in der fünften Folge der QUANTube-Videoreihe. Der frischgebackene Doktor der Physik erklärt auch, was die Forschung an Quantenmaterialien für unser aller Zukunft bringt – und man erfährt, was Katze Q mit dem Quantencomuter gemeinsam hat.

Fünfter Teil der Reihe QUANTube

„QUANTube – kurze Pause Wissenschaft“ ist die Videoreihe zur Spiele-App „Katze Q – ein Quanten-Adventure“ des Würzburg-Dresdner Exzellenzclusters ct.qmat und widmet sich den Fragen der jungen Spielerinnen und Spieler zu quantenphysikalischen Phänomenen.

Seit die App „Katze Q“ von ct.qmat und dem App-Designer Philipp Stollenmayer online ist, sind schon mehr als 800 Fragen von Spielerinnen und Spielern aus der ganzen Welt eingetroffen. Von Januar bis Dezember 2022 werden sie von ct.qmat-Nachwuchsforschenden aus Würzburg und Dresden in den QUANTube-Videos beantwortet.

Wer Fragen zur Quantenphysik hat, kann das Rätsel der verschränkten Quanten in der Spiele-App "Katze Q" lösen und dann eine Frage schicken.

Hier geht’s zum Download

Zurück