piwik-script

Intern
    Informationstechnologie der Zentralverwaltung

    2. Funktion der Chipkarte

    2.1 Was kann die neue Chipkarte?

    Die neue Chipkarte der Universität Würzburg bietet folgende Funktionen:

    Studierendenausweis

    Die Chipkarte enthält Ihr Bild und ein Gültigkeitsdatum und dient damit als Studierendenausweis.

    Semesterticket

    Ihr neuer Studierendenausweis ist in der Regel auch Ihr Semesterticket. Nur mit dem Aufdruck „Semesterticket“, der bei der Validierung aufgedruckt wird, ist Ihr Ausweis auch ein gültiger Fahrausweis im Bereich des VVM.

    Weiterführende Informationen zum Semesterticket finden Sie auf den Seiten des Studentenwerks unter www.studentenwerk-wuerzburg.de sowie unter https://www.uni-wuerzburg.de/studium/studienangelegenheiten/beitraegeundgebuehren/semesterticket/

    Bibliotheksausweis

    Auf der Chipkarte ist Ihre Bibliotheks-Benutzernummer gespeichert sowie in Klarschrift mit dem Zusatz "UB-Nummer" aufgedruckt.

    Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf den Seiten der Bibliothek unter:

    http://www.bibliothek.uni-wuerzburg.de/suchen-ausleihen/bibliotheksausweis/

    Geldbörse mit Zahlfunktion in Mensen und an Kopiergeräten

    An vielen Stellen innerhalb der Uni befinden sich Aufwerter für die Geldbörse auf der Chipkarte. An diesen Automaten können Sie entweder mit Bargeld oder mit einer EC-Karte Guthaben auf Ihre Chipkarte laden. An vielen Kassen des Studentenwerks ist ebenfalls eine Baraufwertung der Chipkarten-Geldbörse möglich. Mit der Chipkarten-Geldbörse können Sie in der Mensa, den Cafeterien sowie an den meisten Kopierern bezahlen. An vielen Kassen oder Automaten ist nur das Bezahlen über die Geldbörse der Chipkarte möglich. Bargeldzahlung ist meist nicht möglich oder es werden Aufschläge erhoben.

    Behandeln Sie Ihre Chipkarte stets wie Bargeld!

    https://www.studentenwerk-wuerzburg.de/infos/chipkarte/chipkarte-studierendenausweis.html

     

    Standorte der Aufwerter              

    Cafeteria Röntgenring 8, 1 EC-Aufwerter,  Öffnungszeiten: 08:00-14:15 Uhr, Hotline: 0931/8005-129

    Mensateria Campus Nord, 3 EC-Aufwerter,  Öffnungszeiten: Mo-Do 8:00 -17:00 Uhr Fr 8:00-14:30 Uhr, Hotline 0931/318 58 14

    Stadtmensa, 3 Bar-Aufwerter,  Öffnungszeiten: Mo-Do 8:00 – 19:00 Uhr (Vorlesungszeiten) Fr und Semesterferien 8:00 – 14:45 Uhr, Hotline: 0931/8005-129

    Cafeteria Sanderheinrichsleitenweg, 1 Bar-Aufwerter, Öffnungszeiten: 8:00-14:00 Uhr , Hotline: 0931/8005-129

    Mensa Josef-Schneider- Straße, 1 EC-Aufwerter, Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:00 - 15:00 Uhr (Vorlesungszeiten), 10:00 – 14:15 Uhr (Semesterferien)

    Hotline: 0931/8005-129

    Wittelsbacherplatz  Durchgangsraum/Forum  (Raum 02.301) zwischen dem Alt- und Neubau, 1 EC-Aufwerter

    Öffnungszeiten: Mo - Fr 7:00 - 21:00 Uhr (Vorlesungszeiten), Mo - Do 7:00 - 16:00 Uhr, Fr 7:00 - 13:15 Uhr (Semesterferien)    

    Hotlline: 0931-31(82402) bzw. 0931-31(83044)

    Universitätsbibliothek am Hubland in der Eingangshalle, 1 EC-Aufwerter, Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek

    Hotline 0931-31(82402) bzw. 0931-31(83044)

    Neue Uni Sanderring Erdgeschoss, 1 EC-Aufwerter, Öffnungszeiten: 06:45 - 22:00 Uhr (Vorlesungszeiten) 06:45-20:00 Uhr (Semesterferien)

    Hotline: 0931-31(82402) bzw. 0931-31(83044)

    Alte Universität Teilbibliothek Recht an der Information, 1 EC-Aufwerter, Öffnungszeiten der Teilbibliothek, Hotline 0931-31(82402) bzw. 0931-31(83044)

    Sportzentrum Mergentheimer Straße (im Eingangsbereich), 1 EC-Aufwerter, Öffnungszeiten: 8:00-21:00 Uhr, Hotline 0931-31(82402) bzw. 0931-31(83044)

     

     

    Zutrittssteuerung

    Auf der Chipkarte sind Ihre Zugangsberechtigungen hinterlegt. So können Sie z.B. die Türen zu den CIP-Pools (Computer-Arbeitsräume) ihrer Fakultät öffnen. Der Zutritt kann zeitlich eingeschränkt sein.

    Nach oben

    2.2 Welche persönlichen Daten enthält die Karte?

    Auf die Karte werden folgende Angaben gedruckt:

    • Bild
    • Name
    • Matrikelnummer
    • UB-Benutzernummer
    • UB-Benutzernummer als Barcode
    • Chipkartennummer
    • Gültigkeitsdatum (variabel)
    • Semesterticket (variabel)

    Der Chip enthält neben der Geldbörse folgende Daten:

    • Chipkartennummer
    • Personenkennziffer für die Geldbörsenfunktion des Studentenwerks (Studierender, Beschäftigter, Gast)
    • Hochschulkennzeichen (Universität Würzburg, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Hochschule für Musik, Studentenwerk)
    • Gültigkeitsdatum
    • UB-Benutzernummer
    • Zutrittsberechtigung

    Nach oben