English Intern
  • 6 Studierende geniessen das Studentenleben in Würzburg im Sommer.

JMU begrüßt Bekenntnis zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

26.01.2024

Demokratie und Rechtsstaatlichkeit bilden die Grundpfeiler der Wissenschaftsfreiheit in Deutschland. Die JMU unterstützt deshalb die jüngste Erklärung der Hochschulrektorenkonferenz.

An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg studieren, forschen, lehren und arbeiten über 30.000 Menschen aus mehr als 100 Ländern. Erfolgreiche Wissenschaft basiert auf der friedlichen und vorurteilsfreien Zusammenarbeit in einer weltoffenen Hochschule, in der Fremdenfeindlichkeit keinen Platz hat. Die JMU Würzburg begrüßt und unterstützt daher die Erklärung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vom 23. Januar 2024.

Zur Erklärung der HRK: "Wissenschaft braucht freiheitliche Demokratie und Rechtstaatlichkeit"

Zurück