piwik-script

Intern

    Personalia vom 12. Juni 2018

    12.06.2018

    Hier informieren wir Sie über Veränderungen und News aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Carina Canbolat ist seit 04.06.2018 als Arbeitnehmerin im Verwaltungsdienst beim Referat 2.4: Studienberatung beschäftigt.

    Dr. Claudia Groh-Baumann, Akademischen Rätin, Theodor-Boveri-Institut für Biowissenschaften, ist mit Wirkung vom 01.06.2018 zur Akademischen Oberrätin ernannt worden.

    Dr. Christian Naser, Akademischer Oberrat, Institut für deutsche Philologie, ist mit Wirkung vom 01.07.2018 zum Akademischen Direktor ernannt worden.

    Susanne Reuter ist seit 04.06.2018 als Arbeitnehmerin im Verwaltungsdienst beim Referat 2.4: Studienberatung beschäftigt.

    Dr. Joachim Suerbaum, Universitätsprofessor, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Rechtsphilosophie, wurde von der Bayerischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst im Einvernehmen mit den Staatsministerien des Innern und für Integration sowie für Unterricht und Kultus erneut in den Landesausschuss für das Stiftungswesen berufen.

    Dr. Angela Tintrup, Akademische Rätin, Institut für Geographie und Geologie, wird mit Wirkung vom 01.06.2018 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

    Yvonne Vierheilig ist seit 01.06.2018 als Arbeitnehmerin im Verwaltungsdienst beim Referat 5.1 Bauplanung / Große Baumaßnahmen beschäftigt.

    Dr. Waltraud Weidenbusch, Universitätsprofessorin in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis, Neuphilologisches Institut - Moderne Fremdsprachen, wird vom 21.08.2018 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 18.02.2019, weiterhin übergangsweise auf der Planstelle eines Universitätsprofessors/einer Universitätsprofessorin der Besoldungsgruppe W 3 für Romanische Sprachwissenschaft beschäftigt.

    Dr. Marcus Werner, Akademischer Rat, Institut für Geographie und Geologie, ist mit Wirkung vom 15.06.2018 zum Akademischen Oberrat ernannt worden.

     

    Dienstjubiläum 25 Jahre

    Prof. Dr. Matthias Schulz, Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft, am 04.06.2018

    Zurück