Intern
  • Slider für die MINT-Sommerschulen

Fünf Wochen Uni-Luft schnuppern

26.05.2023

An der Universität Würzburg startet das Schnupperstudium 2023. Studieninteressierte können sich dabei einen Eindruck von der Uni, vom Studium und vom Studentenleben verschaffen.

Würzburger Studierende vor der Universität am Sanderring.
Würzburger Studierende vor der Universität am Sanderring. (Bild: Daniel Peter / Universität Würzburg)

Es ist die perfekte Gelegenheit, tief und authentisch in den Uni-Alltag einzutauchen: das Schnupperstudium. Vom 31. Mai bis zum 30. Juni 2023 bietet die Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg Studieninteressierten die Chance, in die Rolle als Studentin oder Student zu schlüpfen und reguläre Lehrveranstaltungen zu besuchen.

Keine Anmeldung nötig

Von Ägyptologie bis Zahnmedizin ist alles dabei. Die Veranstaltungen können, abgesehen von wenigen Ausnahmen, ohne Anmeldung besucht werden.

Wer bereits ein konkretes Studienfach im Blick hat, kann über den gesamten Zeitraum des Schnupperstudiums mehrere Veranstaltungen eines Fachbereichs besuchen. Ein solches „Studium auf Probe“ vermittelt einen besonders guten Eindruck von den Studieninhalten.

Wer noch unentschlossen ist, kann in viele Veranstaltungen verschiedenster Fachbereiche hineinschnuppern. Womöglich kristallisiert sich dabei heraus, welches Studienfach einem am meisten liegt.

Das Programm findet sich auf der Webseite des Schnupperstudiums: https://go.uniwue.de/schnupperstudium

Direkte Beratung

Bei Fragen zum Schnupperstudium und zum Studium stehen die Zentrale Studienberatung, die Fachstudienberatungen oder die Fachschaften für Auskünfte bereit. Die Kontakte stehen auf der Webseite des Schnupperstudiums.

Von Robert Emmerich

Zurück