piwik-script

Intern

    Zehn Nachmittage gegen den Stress

    30.03.2021

    Sich auf den Moment fokussieren, neue Energie tanken – wie das funktionieren kann, erfahren Beschäftigte in einem neuen Live-Online-Angebot der Gesunden Hochschule. Es setzt auf die Technik der Mindfulness Based Stress Reduction.

    „Mindfulness Based Stress Reduction“: Gerade im Homeoffice können diese Übungen eine gute Unterstützung sein.
    „Mindfulness Based Stress Reduction“: Gerade im Homeoffice können diese Übungen eine gute Unterstützung sein. (Bild: Cody King / pexels.com)

    Der Arbeitsalltag an der Universität ist – nicht zuletzt auf Grund der Pandemie – im ständigen Wandel begriffen. Arbeitsabläufe und -beziehungen werden zunehmend digitalisiert. Selbstorganisation und Stressmanagement werden immer wichtiger.

    Hilfe dabei bietet demnächst ein neues Angebot der Gesunden Hochschule. Andrea Kübler, Professorin am Lehrstuhl für Psychologie I, ist Biologin, Klinische Psychologin und zertifizierte MBSR-Trainerin. Während des Sommersemesters 2021 wird sie an zehn Mittwoch-Nachmittagen für jeweils 15 Minuten online und live kurze MBSR-Übungen anbieten.

    Das Wohlbefinden steigern

    MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction. Die Technik wurde von dem US-Amerikaner Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Sie hilft nachweislich, sich besser zu fokussieren, und kann dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

    Gerade im Homeoffice können diese Übungen eine gute Unterstützung sein, zwischen Online-Meetings zu sich selbst zu finden oder den Arbeitstag abzuschließen und in den Feierabend zu wechseln.

    Anmeldung erforderlich

    Das Angebot startet am Mittwoch, 14. April 2021, um 16:15 Uhr und richtet sich an alle Beschäftigten der Universität; es findet in Form eines Zoom-Meetings statt. Eine vorherige Anmeldung ist nötig. Wer den Einstieg zum ersten Termin verpasst hat, muss deshalb nicht außen vor bleiben: Die Anmeldung zu diesem Live-Angebot ist jederzeit möglich. Bei Fragen können sich Beschäftigte an das Team Gesunde Hochschule wenden.

    Kontakt

    Team Gesunde Hochschule, T: +49 931 31 82020, gesundheit@uni-wuerzburg.de  

    Mehr Informationen und Anmeldung 

    Von Gunnar Bartsch

    Zurück