piwik-script

Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.

Unibib ist Partner der Schulen

31.10.2022

Zum neunten Mal in Folge wurde die Universitätsbibliothek Würzburg mit dem Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“ für ihre vorbildliche und intensive Kooperation mit Schulen ausgezeichnet.

Wer dieses Gütesiegel erhält, zeichnet sich durch eine beispielhafte Zusammenarbeit von Bibliothek und Schulen aus.
Wer dieses Gütesiegel erhält, zeichnet sich durch eine beispielhafte Zusammenarbeit von Bibliothek und Schulen aus. (Bild: Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen)

„Das Gütesiegel ‚Bibliotheken – Partner der Schulen‘ ist die TÜV-Plakette zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr der modernen Informationsgesellschaft: Die ausgezeichneten Bibliotheken unterstützen die Schulen in herausragender Weise bei der Nachwuchsförderung künftiger Leseprofis“. Mit diesen Sätzen unterstreicht der bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Markus Blume die Bedeutung der Bibliotheken für die schulische Bildungsarbeit. Auch Kultusminister Michael Piazolo gratuliert den Preisträgern und dankt den Bibliotheken für die hervorragende Zusammenarbeit: „Für unsere Schulen sind die Bibliotheken unverzichtbare Bildungspartner“.

Insgesamt 66 wissenschaftliche, kommunale und kirchlich-öffentliche Bibliotheken in Bayern wurden in diesem Jahr ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feier wurde ihnen am 24. Oktober 2022 in der Stadtbücherei Augsburg die Urkunde überreicht.

Umfangreiches Serviceangebote für Schulen

An der UB Würzburg gibt es seit vielen Jahren einen intensiven Austausch mit den Schulen aus der Stadt und Region. Insgesamt 3.243 Schülerinnen und Schüler aus Unterfranken und den angrenzenden Regionen nahmen in den Jahren 2020 und 2021 an den 145 Bibliothekseinführungen und Kursen teil, die die UB Würzburg speziell für diese Gruppe konzipiert hat, darunter zahlreiche Einführungen zu Themen der W-Seminare der gymnasialen Oberstufe.

Da ab Frühling 2020 alle Präsenzführungen ausfallen mussten, hat die UB Würzburg in Vorbereitung auf das Schuljahr 2020/21 neue, digitale Angebote konzipiert. Dazu gehört der Online-Kurs „Uni-Bib für Schulen", der im Wesentlichen der 90-minütigen Präsenzführung entspricht. Da der Kurs ein Minimum an Hardware benötigte, war er auch für das „Home Schooling“ geeignet. Für Schulen, die während dieser Phase nicht die notwendige Ausstattung für den Online-Kurs besaßen, wurden auf der Webseite der UB Erklärvideos und Übungsblätter bereitgestellt.

Ein bayernweites Unterrichtsformat

Ein weiteres digitales Angebot ist das 30-minütige One-on-One-Austauschformat „Uni-Bib Beratung zu Recherche, Literaturverwaltung und Zitieren“. In dieser Beratung bekommen Schülerinnen und Schüler individuelle Unterstützung bei der Literaturrecherche zu ihrer W-Seminararbeit. In Kooperation mit der AG Informationskompetenz des Bibliotheksverbunds Bayern hat die UB Würzburg zudem ein neues, bayernweites Unterrichtsformat auf die Beine gestellt: das S.P.U.T.N.I.K.-Tutorial.

Dieses Moodle-basierte Tutorial führt Schülerinnen und Schüler durch sechs Module rund um das Thema Informationskompetenz (Informationsrecherche, Quellenbewertung, richtiges Zitieren und anderes mehr.) Das Tutorial beinhaltet zahlreiche interaktive Quizzes und Übungen, um die Lerninhalte spielerisch zu vermitteln. Auf der Webseite der UB finden Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte einen eigenen Zielgruppeneinstieg mit Informationen zum Angebot der UB sowie autodidaktisches Lernmaterial. Dazu gehören unter anderem zahlreiche Erklärvideos zu verschiedenen Bibliotheksthemen sowie Tutorials zum wissenschaftlichen Zitieren.

Das Gütesiegel „Bibliotheken – Partner der Schulen“

Seit dem Jahr 2006 vergeben das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus alle zwei Jahre das Gütesiegel für die beispielhafte Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung. Diese setzt sich zusammen aus Vertretern der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung, des St. Michaelsbundes und des Berufsverbands Information Bibliothek e.V. sowie der wissenschaftlichen Bibliotheken.

Weitere Informationen

Angebote der Universitätsbibliothek Würzburg für Schulen

Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Internetseite der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen mit den Preisträgern des Gütesiegels

Von Öffentlichkeitsarbeit UB

Zurück