Intern
  • Studierende im Hörsaal bei einer Vorlesung.

Personalia vom 9. Februar 2021

09.02.2021

Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

Dr. Volker Behr, Privatdozent für das Fachgebiet Experimentelle Physik, Physikalisches Institut, wurde mit Wirkung vom 01.02.2021 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

Simone Fischer wird vom 01.02.2021 bis 30.04.2021 an die Universität Würzburg abgeordnet und zur Dienstleistung dem Prüfungsamt (Referat 2.3) der Zentralverwaltung zugewiesen.

Dr. Martin Greiter, Privatdozent für das Fachgebiet Theoretische Physik, Institut für Theoretische Physik und Astrophysik, wurde mit Wirkung vom 20.01.2021 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

Dr. Werner Johannes Heinz, Privatdozent für das Fachgebiet Innere Medizin, Chefarzt am Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim, wurde mit Wirkung vom 23.11.2020 zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

Prof. Dr. Grit Hein, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, wurde mit Wirkung vom 19.01.2021 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

Dr. Stefanie Hoos, Beschäftigte im wissenschaftlichen Dienst, Fakultät für Humanwissenschaften, wurde unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Probe mit Wirkung vom 01.02.2021 zur Akademischen Rätin ernannt.

Eugen Klingbeil, Hauptamtsgehilfe, Universitätsbibliothek, wurde mit Wirkung vom 01.02.2021 zum Amtsmeister ernannt.

Dr. Felix Pollinger, Akademischer Rat, Institut für Geographie und Geologie, wurde mit Wirkung vom 01.02.2021 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

Prof. Dr. Peter Raab ist an der Orthopädischen Klinik König-Ludwig-Haus/Lehrstuhl für Orthopädie neuer Stellvertreter des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Maximilian Rudert. Er folgt PD Dr. Thomas Barthel nach, der im November 2020 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Peter Raab hat an der Universität Würzburg Medizin studiert. 1989 war er erstmals ärztlich am König-Ludwig-Haus tätig. Von 1990 bis 1993 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter mit ärztlichen Aufgaben in der Chirurgischen Klinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg. Dann ging er zurück ans König-Ludwig-Haus, wo er u.a. seine Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie absolvierte.

Dr. Redmond Smyth, Juniorprofessor, Zentrum für Infektionsforschung, ist mit Wirkung vom 13.01.2021 erneut zum Juniorprofessor für RNA-basierte Infektionsforschung III an der Universität Würzburg ernannt worden.

Prof. Dr. Philip Tovote, Institut für Klinische Neurobiologie, wurde mit Wirkung vom 19.01.2021 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

Freistellung für das Sommersemester 2021 bekamen bewilligt:

Prof. Dr. Juniper Hill, Institut für Musikforschung
Prof. Dr. Bariş Kabak, Neuphilologisches Institut – Moderne Fremdsprachen
Prof. Dr. Rene Pfeilschifter, Institut für Geschichte
Prof. Dr. Eckhard Leuschner, Institut für Kunstgeschichte

Dienstjubiläum 25 Jahre:

Marion Niedling, Pathologisches Institut, am 04.02.2021

Von Robert Emmerich

Zurück