Intern
  • Vier Studierende auf dem Weg in den Hörsaal.
  • Studierende im Hörsaal bei einer Vorlesung.

Personalia vom 26. März 2024

26.03.2024

Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

Prof. Dr. Brigitte Burrichter, Neuphilologisches Institut – Moderne Fremdsprachen, tritt mit Ablauf des März 2024 in den Ruhestand.

Prof. Dr. Helmut Flachenecker, Institut für Geschichte, tritt mit Ablauf des März 2024 in den Ruhestand.

Dr. Peter Gallant, Beschäftigter im wissenschaftlichen Dienst, Lehrstuhl für Biochemie und Molekularbiologie, wurde mit Wirkung vom 12.03.2024 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Entwicklungsbiologie“ erteilt und gleichzeitig zum apl. Professor an der Universität Würzburg bestellt.

Damien Garreau, PhD., Université Côte d’Azur, Nizza, Frankreich, wird mit Wirkung vom 01.04.2024 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit für sechs Jahre zum Universitätsprofessor für Theorie des Maschinellen Lernens am CAIDAS der Universität Würzburg ernannt.

Prof. Dr. Chaitanya Gokhale, Center for Computational and Theoretical Biology (CCTB), wird mit Wirkung vom 01.04.2024 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

Dr. Stephan Gräf, Beschäftigter im wissenschaftlichen Dienst, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, wurde mit Wirkung vom 28.02.2024 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Internationales Privat- und Verfahrensrecht sowie Sozialrecht“ erteilt.

apl. Prof. Dr. Willibald Hochholzer, Chefarzt, Medizinische Klinik – Kardiologie und Internistische Intensivmedizin Klinikum Würzburg Mitte gGmbH – Standort Juliusspital, wurde mit Wirkung vom 12.03.2024 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Innere Medizin“ erteilt und gleichzeitig zum apl. Professor an der Universität Würzburg bestellt.

Dr. Katharina Kemmer, Akademische Rätin, Institut für Geschichte, wird vom 01.04.2024 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 30.09.2024, auf der Planstelle einer Universitätsprofessorin bzw. eines Universitätsprofessors der BesGr. W 3 für Fränkische Landesgeschichte beschäftigt.

Prof. Dr. Jana-Kristin Prigge, Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, hat einen Ruf an die Technische Universität Dortmund abgelehnt.

Dr. Lothar Seefried, Leiter Schwerpunkt Osteologie / Osteoporose, Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus Würzburg, sowie Beschäftigter im wissenschaftlichen Dienst, Lehrstuhl für Orthopädie, wurde mit Wirkung vom 12.03.2024 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie“ erteilt.

Dr. Stefan Thönißen, Privatdozent, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, wird mit Wirkung vom 01.04.2024 zum Universitätsprofessor für Privatrecht an der Universität Würzburg ernannt.

Dr. Philipp Wörsdörfer, Vertretungsprofessor, Institut für Anatomie und Zellbiologie, wird vom 01.04.2024 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 31.03.2025, weiterhin auf der Planstelle einer Universitätsprofessorin bzw. eines Universitätsprofessors der Besoldungsgruppe W 2 für Anatomie und Zellbiologie beschäftigt.

Dienstjubiläum 25 Jahre

Prof. Dr. Jan Stenger, Institut für klassische Philologie, am 01.04.2024

Freistellung für Forschung im Wintersemester 2024/2025 bekamen bewilligt:

Prof. Dr. Christian Kanzow, Institut für Mathematik

Prof. Dr. Peter Müller, Institut für Mathematik

Zurück