piwik-script

Intern
  • Drei Studierende tragen T-Shirts mit einem Aufdruck der Universität Würzburg.

Personalia vom 22. Dezember 2020

22.12.2020

Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

Neue Internationale Doktorandenkollegs

Das Elitenetzwerk Bayern richtet ab 2021 drei neue Internationale Doktorandenkollegs ein. Gefördert werden sie vier Jahre lang mit zehn Millionen Euro. Jedes Kolleg erhält bis zu acht volle Stellen für Promovierende plus Sachmittel, wie das bayerische Wissenschaftsministerium in einer Pressemitteilung schreibt.

Zwei Professorinnen der Juristischen Fakultät sind am neuen Doktorandenkolleg „Business and Human Rights: Governance Challenges in a Complex World“: Prof. Dr. Isabel Feichtner, Leiterin der Professur für Öffentliches Recht und Wirtschaftsvölkerrecht, und Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger, Leiterin des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Privatrecht, Internationales Privatrecht. Die Sprecheruniversität ist in Erlangen-Nürnberg.

Prof. Dr. Martin Stadler, Leiter des Lehrstuhls für Ägyptologie, ist am neuen Doktorandenkolleg „Philologie: Praktiken vormoderner Kulturen, globale Perspektiven und Zukunftskonzepte“ beteiligt. Sprecheruniversität ist die LMU München.

Dienstjubiläum 40 Jahre
Martin Kees
, Universitätsbibliothek, am 01.01.2021

Dienstjubiläen 25 Jahre
Gerd Götzelmann
, Sportzentrum, am 16.12.2020

Zurück