piwik-script

Intern

    Neuer Bachelor: Informatik und Nachhaltigkeit

    18.05.2021

    Zum Wintersemester startet die Uni Würzburg den Bachelorstudiengang „Informatik und Nachhaltigkeit“. Für Interessierte findet am Mittwoch, 26. Mai, eine Info-Veranstaltung statt.

    Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie ein möglichst nachhaltiger Umgang mit den Lebensgrundlagen auf der Erde aussehen müsste. Was kann die Informatik zu verschiedenen Nachhaltigkeitsstrategien beitragen? Und wie kann sie selbst ihre IT-Systeme nachhaltig gestalten?

    Mit diesen Fragen können sich Studierende im neuen Bachelorstudiengang „Informatik und Nachhaltigkeit“ an der Julius-Maximilians-Universität (JMU) Würzburg auseinandersetzen. Ein vergleichbares Studienangebot gebe es in Deutschland bisher nicht, sagt Informatikprofessor Tobias Hoßfeld. Er hat den neuen Bachelor mit seinem Fachkollegen Professor Alexander Wolff und weiteren Beteiligten aus Informatik, Biologie und Geographie konzipiert.

    Freie Zulassung zum neuen Studiengang

    Der neue Studiengang startet zum Wintersemester 2021/22 und ist zulassungsfrei. Die Einschreibung wird ab August möglich sein.

    Um Interessierte schon jetzt über das neue Angebot zu informieren, bietet die Studiengangsleitung eine erste Info-Veranstaltung an. Sie findet am Mittwoch, 26. Mai 2021, von 16 bis 17 Uhr als Online-Format statt. Wer teilnehmen will, kann sich auf der Webseite der JMU dafür anmelden:

    https://go.uniwue.de/inna-info

    Ablauf der Info-Veranstaltung

    • Was lernt ihr in der Informatik? Was ist nachhaltige IT?
      Prof. Dr. Tobias Hoßfeld, Prof. Dr. Alexander Wolff, Institut für Informatik
    • Vertiefung Geographie: Was erwartet euch? Schwerpunkte Fernerkundung und Klimaforschung
      Dr. Thorsten Dahms, Lehrstuhl für Fernerkundung
    • Vertiefung Biologie: Wie unterstützt IT die Nachhaltigkeit? Schwerpunkt Ökosysteme
      Prof. Dr. Ricarda Scheiner, Biozentrum
    • Fragen zum Studiengang, Berufschancen, Einschreibung, ...

    Viele Informationen über das neue Studienangebot stehen schon jetzt auf den Webseiten der JMU bereit unter https://go.uniwue.de/inna.

    Zurück