piwik-script

Intern
Personal

Ausbildung als BiologielaborantIn

Biologielaborant/in ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf.
Im Rahmen der Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Vorbereiten und Durchführen von  Untersuchungen an Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und Zellkulturen
  • Beobachten, Kontrollieren und Protokollieren von Versuchsabläufen und deren Auswertung
  • Biochemische Arbeitstechniken
  • Mikrobiologische Techniken & Mikroskopie
  • Kultur tierischer und pflanzlicher Zellen
  • Umgang mit DNS und Proteinen
  • Labor-EDV

Wichtige Daten

Ausbildungsdauer
3 - 3,5 Jahre
Ausbildungsbeginn
September
Ausbildungsort
Entsprechend der Ausschreibung
Berufsschule
Klara-Oppenheimer-Schule Kaufmännisches Berufsbildungszentrum (Würzburg),
im Blockunterricht
Vergütung
nach Tarifvertrag (TVA-L BBiG)

Voraussetzungen 

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Interesse an Naturwissenschaften

Links

Institut für Hygiene und Mikrobiologie

Lehrstuhl für Zell- und Entwicklungsbiologie

Lehrstuhl für Botanik I

Institut für Virologie und Immunbiologie

Lehrstuhl für Toxikologie