piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Von der Doc- in die Postdoc-Phase

    04.12.2018 | VERANSTALTUNGEN

    Die Prometheus-Figur, die auf dem Dach der Würzburger Universität am Sanderring steht, ist das Erkennungszeichen der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften. (Bild: Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften / Uni Würzburg)

    Wie man frühzeitig sein wissenschaftliches Profil schärfen kann, erfahren Promovierende der Geisteswissenschaften in einem eintägigen Workshop. Anmeldungen sind ab sofort bis 14. Januar 2019 möglich.

    Wann sollten Promovierende damit beginnen, Kongresse zu besuchen und Publikationen anzufertigen? Was müssen sie nach der Abgabe ihrer Dissertation unbedingt beachten? Welche Perspektiven bestehen in der frühen Postdoc-Phase? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

    Solche Fragen sollen bei einem Workshop diskutiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos möglich; es können maximal zwölf Personen mitmachen. Der Workshop richtet sich insbesondere an fortgeschrittene Promovierende der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften, steht aber auch anderen Promovierenden aus den Geisteswissenschaften offen.

    Verbindliche Anmeldungen sind unter Angabe des Promotionsfaches ab sofort bis 14. Januar 2019 möglich. Bitte eine E-Mail an den Geschäftsführer der Graduiertenschule schicken: Dr. Thomas Schmid, t.schmid@uni-wuerzburg.de

    Der Workshop findet am Montag, 21. Januar 2019, von 9:15 bis 18:00 Uhr im neuen Gebäude der Graduiertenschulen auf dem Campus Nord statt, Beatrice-Edgell-Weg 21, Raum 02.006.

    Trainer beim Workshop ist der Literaturwissenschaftler Dr. Julien Bobineau. Nach seiner Promotion an der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften forscht und lehrt er als Postdoc am Lehrstuhl für französische und italienische Literaturwissenschaft. Er gibt Einblicke in seine bisherige wissenschaftliche Karriere und zeigt aktuelle Entwicklungen bei der Profilbildung im Wissenschaftsbetrieb auf.

    Website des Workshops

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring
    Sanderring
    Röntgenring
    Röntgenring
    Hubland Nord
    Hubland Nord
    Hubland Süd
    Hubland Süd
    Campus Medizin
    Campus Medizin