piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Das Dschungelbuch

Das Dschungelbuch 

Abenteuerfiktion nach Rudyard Kipling 


Stadtmensa am Studentenhaus | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Aufführungen: Mo., 15.01. | Di., 16.01. | Do., 18.01. | Fr., 19.01.2024


Als Menschenkind von Wölfen aufgezogen, fühlt sich die kleine Mogli im Dschungel richtig wohl. Als jedoch der böse Tiger Shir Khan in den Dschungel zurückkehrt, beschließt ihre Freundin, der Panther Baghira, dass es an der Zeit ist, Mogli zu den Menschen zurückzubringen. Das Dschungelbuch erzählt von den Abenteuern, die Mogli gemeinsam mit der beschützenden Baghira und dem stets fröhlichen Bären Balu auf dieser Reise erlebt.

HINWEIS: Das Stück thematisiert psychische und physische Gewalt.Es kommt außerdem zu starken visuellen und akustischen Reizen, so wie dem Gebrauch einer wasserdampfbasierten Nebelmaschine.