piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Nachhaltigkeitsbrief

Übergabe eines offenen Briefes zur Klimaneutralität bis 2030



Studierende der Uni Würzburg verfassten einen offenen Brief an die Unileitung. Gefordert wird die klare Darlegung aller klimarelevanten Emissionen und ein konkreter Fahrplan für eine klimaneutrale Julius-Maximilians Universität Würzburg bis 2030 (siehe PDF unten). Die Fachschaften aller Fakultäten unterstützten diese Forderungen und beteiligten sich mit Statements aus dem jeweiligen Fachbereich. Der Brief wurde am Freitag, den 6. Mai um 15 Uhr an Frau Schlömerkemper, der Vizepräsidentin für Nachhaltigkeit, übergeben. Im Zeichen eines gemeinsamen Aufbruchs gab es einen Fahrradumzug der Studierenden zu Universitätsgebäuden, an dem die Vizepräsidentin teilnahm.

 

Die Uni hat zu diesem Anlass die Übergabe des Klimabriefs gefilmt und im Anschluss einen Videobeitrag dazu erstellt.

Auch im einBLICK gibt es einen Artikel. 

Der Nachhaltigkeitsbrief kann hier eingesehen werden und wurde im Original unterschrieben und übergeben.


Autor:innen

Andrea Gokus, Anh Tu Ngo, Ansgar Lemke, Antonia Albert,
Bernadette Schmidhammer, Christoph Wendel, Florentine Zimmermann,
Florian Barko, Florian Schmitt, FSI Geographie (WS 21/22), Hannah Kalden,
Inga Enders, Jakob Weilbach, Jenny Betz, Julia Scharnagel, Leonie Gischas,
Lisa Pauli, Luca Rehberger, Marlene Wilms, Matthias Frerichs, Niklas Weiß,
Patrick Günther, Patrick Saal, Paul Bachmann, Paula Klein, Pauline Jany,
Pirmin Pfeifer, Sarah Wagner, Theresa Watzke