piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Jack the Ripper

Jack the Ripper

Ein Kriminalstück von Cornelia Wagner


Stadtmensa am Studentenhaus | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Aufführungen: Mo., 13.01. | Di., 14.01. | Mi., 15.01. | Do., 16.01.


Der verarmte Osten Londons wird von einer grausamen Serie von Morden heimgesucht. Die Opfer sind allesamt Prostituierte - und so geht gerade in den Bars und Pensionen im East End die Angst um, wo die gefallenen Mädchen der Gegend ein und aus gehen. Doch Geld für die Miete und den betäubenden Gin ist knapp, was Mary Jane Kelly und ihre Freundinnen immer wieder auf die Straße und ihr Umfeld in die Verzweiflung treibt.

Währenddessen wird Chief Inspector Frederick Abberline zurück nach Whitechapel beordert, um dem Schrecken endlich ein Ende zu machen. Er stellt jedoch bald fest, dass es sich dort nicht so angenehm ermittelt, wie er es von Scotland Yard gewohnt ist. Durch das Störfeuer des eigensinnigen Polizeichefs und einer übereifrigen Reporterin hindurch versucht er, den Spuren im Schmutz des East Ends zu folgen - denn der nächste Mord könnte schon viel zu bald passieren...

Link zur Facebook-Veranstaltung