piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Und das am Hochzeitsmorgen

UND DAS AM HOCHZEITSMORGEN

Komödie von Ray Cooney und John Chapman


Stadtmensa am Studentenhaus | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Aufführungen: Mo., 17.12. | Di., 18.12. | Do., 20.12. | Fr., 21.12.


Hochzeitsstress pur im Hause Westerby: versäumte Hotelreservierungen, fehlende Blumen, und zu allem Überfluss sitzt Brautvater Timothy seine neue Werbe-Kampagne für BHs im Nacken. Nach einem Schlag auf den Kopf steht plötzlich die Hauptfigur seiner Kampagne, das Charlestone-Girl Polly, leibhaftig vor ihm. Zu dumm nur, dass niemand außer ihm die bezaubernde junge Dame sehen kann. Während in der Kirche die Hochzeitsgesellschaft wie auf Kohlen sitzt, wirbelt Polly Timothys Leben und das seiner Familie durcheinander: Seine Frau droht mit Scheidung, seine Tochter weigert sich kategorisch, das "Traum-Girl" zur Trauung mitzunehmen, und allmählich verstricken sich alle Beteiligten immer mehr in einem Netz aus Verwechslungen, Missverständnissen und Notlügen, während man verzweifelt versucht, den Schein einer heilen, glücklichen Familie zu wahren. Als schließlich auch noch der Schwiegervater in spe auftaucht, ist das Chaos perfekt. Ob da die Hochzeit überhaupt noch zu retten ist?