piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Gevatter Tod

GEVATTER TOD

Komödie nach einem Roman von Terry Pratchett, bearbeitet von Stephen Briggs


Stadtmensa am Studentenhaus | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Aufführungen: Mo., 26.11. | Di., 27.11. | Mi., 28.11. | Fr., 30.11.


MORT - Was für ein passender Name für Tods Lehrling.

Doch kaum eingestellt, bringt der junge Mort die Realität in Sto Lat gewaltig aus dem Gleichgewicht. Als TOD sich schließlich nichtsahnend - zum Entsetzen seines Dieners Albert - einen Tag frei nimmt, steht die Scheibenwelt kurz vor dem Chaos.

Können Mort, Tods Tochter Ysabell, ein chaotischer Zauberer und eine egozentrische, eigentlich tote Prinzessin alles wieder ins Lot bringen?