piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Die Alte

Die Alte

Eine Komödie von Lennart Probst


Stadtmensa am Studentenhaus | Beginn 20:00 Uhr | Einlass 19:30 Uhr

Aufführungen: Mo., 13.06. | Di., 14.06. | Mi., 15.06. | Do., 16.06.


Schon seit Jahrzehnten spekulieren zwei Ehepaare auf das Erbe ihrer Mutter bzw. Schwiegermutter und sind dementsprechend erfreut, als diese das Zeitliche segnet. Als sie aber feststellen, dass das Erbe keineswegs an sie, sondern an einen Zoo in Afrika gehen soll, wandelt sich diese Freude schnell in Entsetzen um. Zwecks vieler individueller Geldnöte - und da „die Alte“ ihr ganzes Geld eh nie einer auf einer Bank, sondern zuhause gehortet hat - entsteht bald die dubiose Idee, einen Überfall zu inszenieren bei der der eigentlich schon Verstorbenen all ihr potentiell vererbbares Geld gestohlen wird. Dieser Plan erweist sich von Anfang an als lückenhaft und als dann auch noch ein älterer Militäroberst, eine echte Einbrecherin und die Polizei dazukommen, rutscht die Situation unaufhaltsam ins Chaos ab...