piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Bericht Jan Engel (Jan 'o8)

  

Bericht: Jan Engel

 

Bei der Klausurtagung des Sprecher- und Sprecherinnenrates im Sommer 2007 habe ich die Aufgabenbereiche Fachschaften, AK Datenschutz sowie allgemeine Unterstützung der Organisation übernommen. Zu diesen Bereichen werde ich folgend Stellung nehmen:

 

1.  Fachschaften

Der Gedanke bei der Schaffung dieses Aufgabenbereiches war es, die mangelnde Kommunikation zwischen Sprecher- und Sprecherinnenrates und den Fachschaften zu verbessern. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, dass der Fachschaftenrat diese Aufgaben übernehmen würde. Gesetzlich vorgesehene Aufgabe dieses ist lediglich die Wahl von drei Sprechern bzw. Sprecherinnen. Auch war nicht abzusehen, dass die Kommunikation im Fachschaftenrat sich so positiv entwickelt. Somit fiel quasi einer meiner Aufgabenbereiche weg. Nichts desto trotz habe ich mich im Fachschaftenrat engagiert, z.B. in der Kommission zur Vereinsgründung. Außerdem habe ich mich während des letzten halben Jahres für ein gutes Klima zwischen den Fachschaften und dem Sprecher- und Sprecherinnenrat bemüht.

 

2.  AK Datenschutz

Der AK Datenschutz ist eine Neuschaffung des Sprecher- und Sprecherinnenrat und wurde komplett neu „aus der Taufe gehoben“. Leider lief der AK nur mühselig an. Dies lag vor allem an der Einbindung meinerseits in das Studium sowie an mangelndem Interesse. Produktiv kann der AK trotzdem den Artikel im aktuellen Sprachrohr über das studivz sowie einige Treffen vorlegen. Die große Aufgabe des AK, die Sicherung von Daten der Studierenden der Uni Würzburg kann erst im kommenden Semester wirklich anlaufen. Dies liegt daran, dass der Datenschutzbeauftragte der Uni Anfang Dezember gewechselt hat und der Datenschutzbericht der Uni für 2007 noch nicht vorliegt.

 

3.  Allgemeine Unterstützung

Hier bleibt mir nur zu sagen, dass ich bei jeder Sitzung des Sprecher- und Sprecherinnenrates anwesend war. Außerdem habe ich bei der Ersti-Party nach besten Kräften geholfen (Auf- sowie Abbau und Zwischendienst). Von der Aufzählung weiterer, kleiner Unterstützung sehe ich hier ab.