piwik-script

Intern
Studierendenvertretung

Spanien

Universidad de Salamanca

www.usal.es

 

  • fast 4o.ooo Studierende, die das Stadtbild und -leben maßgeblich prägen
  •  

  • 1218 gegründet, damit die ältestes Universität Spaniens und die viertälteste Universität Europas
  •  

  • beherbergt einige der renommiertesten Forschungsinstitute Europas
  •  

  • außerdem werden an der Universität Salamanca große Teile der Prüfungen der Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE), des offiziellen Zertifikats zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse entworfen und nachgesehen
  •  

  • als Kolumbus das spanische Herrscherpaar um Unterstützung seiner Expedition nach Indien warb, tat er dies in einem Vortrag vor Geographen der Universität Salamanca
  •  

  • 16 Fakultäten, 64 Institute mit mehr als 1.2oo Mitarbeitern, die Hälfte davon in Laboren und Forschungseinrichtungen
  •  

  • großes Angebot an Kursen für Spanisch-Lehrerinnen und -Lehrer
  •  

  • die Fassade der Universität wird von einem Frosch, dem Maskottchen der Universität geschmückt
  •  

  • sehr international ausgerichtete Universität: jährlich kommen rund 1.3oo Austauschstudierende nach Salamanca
  •  

  • Studierendenstadt mit großem Freizeit- und Kulturangebot
  •  

  • theoretisch-orientierter Unterricht
  •  

    Region

    Salamanca ist seit 198o eine Partnerstadt Würzburgs und Hauptstadt der Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León. Sie hat ca. 16o.ooo Einwohner und liegt etwa 2oo km nordwestlich von Madrid am Río Tormes. Das Umland ist eher karg und wird durch Viehzucht, Landflucht und die Nähe zur portugiesischen Grenze geprägt.

    Die Bewohner von Salamanca behaupten von sich, das beste Hochspanisch zu sprechen.

     

    Erfahrungen

    „Es lohnt sich auf jeden Fall, nach Salamanca zu gehen!! Jedem der hingeht, gratuliere ich ganz herzlich und hoffe, dass es ein ebenso spannendes und erfülltes Auslandsjahr wird wie das meinige!!!“ (Studierender, Physik)

    „Lasst euch von all der Bürokratie, den Hürden, den Warteschlangen und scheinbarem Chaos nicht abschrecken: In Salamanca kann man ein Hammer-Jahr erleben, voller Freundschaften, klinischer Praktika, unvergesslichen Erlebnissen, reisen, Eindrücken und Unbeschreiblichem.“ (Studierende, Humanmedizin)

     

    Fördermöglichkeiten

    Stipendienangebot:

    Die Universität Salamanca vergibt an Studierende der Universität Würzburg ein Jahresstipendium (Anfang Oktober bis Ende Juli). Dieses Stipendium umfasst freie Unterkunft und Verpflegung in einem Studentenwohnheim und den Erlass der Studiengebühren.

    Bewerbungsvoraussetzungen:

    Interessenten aller Fachrichtungen, die sich mind. im 3. Fachsemester befinden und gute spanische Sprachkenntnisse nachweisen können.

    • DAAD

    • Auslands-BAföG:

    Zuständiges Amt

    Studentenwerk Heidelberg

    Amt für Ausbildungsförderung

    Marstallhof 1-5

    69117 Heidelberg

    tel.: o6221/54 -3731/3734/269

    fax: o6221/543524

    e-mail: foe.stw@urz.uni-heidelberg.de

    Internet: www.studentenwerk.uni-heidelberg.de

     

    Weitere Informationen...

    ...zum Partnerschaftsprogramm mit der Universidad de Salamanca findet Ihr auf folgener Seite des Akademischen Auslandsamts