piwik-script

Deutsch Intern
    Startseite

    Strahlenschutz

    Strahlenschutzstelle

    • neues Strahlenschutzgesetz ab dem 31.12.2018:

    Alle Personen, für die eine Eintragung ins Strahlenschutzregister erfolgt (Träger von Personendosimetern der behördlich bestimmten Messstellen, Inhaber von Strahlenpässen) müssen ein eindeutiges Personenkennzeichen, die Strahlenschutzregistriernummer (SSR-Nummer), sich zuweisen lassen.
    Weitergehende Informationen können Sie der Fachinformation zur Einführung von Personenkennzeichen im beruflichen Strahlenschutz des Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) entnehmen.
    Ab 31.12.2018 ist die Beantragung einer SSR-Nummer über der Homepage des BfS möglich. 

    • Internetseiten:

    Sicherheit beim Umgang mit radioaktiven Stoffen im Labor

     Serviceangebote           Wissenswertes             Informative Links

    Sicherheit bei der Anwendung von Röntgenstrahlung

    Serviceangebote            Wissenswertes            Informative Links