piwik-script

English Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Forum - Wandel mitgestalten 2021

Das zehnte DAAD-Alumni-Projekt wird unter dem Motto 'Wandel mitgestalten' durchgeführt. Das Thema nachhaltiges leben, arbeiten und forschen gewinnt kontinuierlich an Bedeutung, es betrifft alle Menschen und Generationen. Eine entscheidende Rolle spielen dabei auch die Hochschulen als Ausbildungs- und Forschungsstätten, die vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im hochschulspezifischen Nachhaltigkeitscodex als Wegbereiter für Veränderungsprozesse definiert werden. Aus diesen Gründen hat man beschlossen, sich im diesjährigen internationalen Alumni-DAAD-Projekt dem Thema anzunehmen.

Wir laden Sie herzlich ein, am vielfältigen Programm mit der Kerngruppe von 28 internationalen Alumni vom  26. bis 29. Oktober 2021 zu partizipieren.

Der Zoom-Link folgt.

Internationale Teilnehmerportraits

Im Vorfeld möchten wir Ihnen schon jetzt die internationalen Teilnehmer sukzessive vorstellen. Hier gelangen Sie zu den internationalen Teilnehmer-Porträts.

 

Vorläufiges Veranstaltungsprogramm:

12:00 Uhr

Begrüßung durch die Hochschulleitung,

Vorstellungsrunde und kurze Präsentation der Forschungsarbeit unter der Leitfrage „Was bedeutet für mich nachhaltiges Leben, Arbeiten und Forschen?“

13:00 Uhr Begrüßung durch Würzburgs Klima-Bürgermeister, Alumnus Martin Heilig

14:00 Uhr

Austausch mit der IHK-Würzburg, Unternehmensvertreter

14:45 Uhr

Einführung in das Thema „Nikolaus von Kues“
Lehrstuhl für Antike und Mittelalterliche Philosophie, Universität Würzburg und Dr. Prasad Theruvatu

16:00 Uhr

Bericht und Feedback zur Nachhaltigkeitsstrategie an Bayerischen Hochschulen
Prof. Barbara Sponholz

16:30 Uhr

Austausch in den Fakultäten

18:00 Uhr

Austausch mit dem Global Policy Forum (angefragt)

12:00 Uhr

Austausch zum Thema: Auswirkungen der Corona-Krise und aktuelle Herausforderungen in der eigenen Arbeit, Erfahrungen zu guten Beispielen

14:00 Uhr

Alumni-Workshop: Mentoring, Botschafterprogramm, Ländersprecher, Erweiterung Internationales Buch

15:00 Uhr

Publikationen für DoktorandInnen, Prof. Dr. Chibuze Udeani

15:30 Uhr

Herausforderungen Beruf und Karriere für Frauen,
Prof. Dr. Brigitte Burrichter, Frauenbeauftragte der Universität Würzburg

16:00 Uhr

Austausch in den Fakultäten, Einbindung in den Fakultäten

 

12:00 Uhr

Lehrstuhl für Ökonomie und Volkswirtschaft: „Ökonomische Aspekte der SDG’s“, Professor Peter Bofinger

13:00 Uhr

Workshop: Optimierungsmöglichkeiten in der eigenen digitalen Lehre, Thomas Schröter, JMU Würzburg

14:00 Uhr

Workshop mit Dr. Dominik Auer, Senior Sustainability/Corporate Sustainability Bayer/IHK der Unternehmen in Würzburg  

16:00 Uhr

Einbindung in den Fakultäten

17:30 Uhr

Gruß der Vizepräsidentin der Universität für das Thema Nachhaltigkeit, Prof. Anja Schlömerkemper

18:00 Uhr

Gruß der Stadt Würzburg mit Bayerns erstem „Klima-Bürgermeister“, Alumnus Martin Heilig

 

12:00 bis

16:00 Uhr

Weiterbildung zum Thema „Change Management“ mit externem Trainer, Fabian Lange, DB Netz

vorher und nachher Einbindung in den Fakultäten

12:00 Uhr

Impuls und Einführung zur Ausstellung „Geflüchtete Frauen“, Dr. Yafa Shanneik

13:00 Uhr

Moderierter Zukunfts-Impuls (nach Vorbereitung), unter Leitfrage: „Wie kann ich mich einbringen, was möchte ich verändern?“

14:00 Uhr

Kleiner Weiterbildungsimpuls zum Thema „Kommunikation“ mit der Research Academy

15:00 Uhr

Präsentation und Austausch, Ergebnisse der Fachgruppenarbeit

16:00 Uhr

Evaluation und Abschluss