piwik-script

Deutsch Intern
Stabsstelle für studiengangbezogene Rechtsangelegenheiten

alle Dokumente anzeigen

Alle Dokumente

Hier finden Sie alle Dokumente, die die Stabsstelle für sudiengangbezogene Rechtsangelegenheiten zum Download und zur Ansicht anbietet. Die Seite wird ständig aktualisiert.


LASPO 2015

Vorlage FSB LGrundschule
Vorlage FSB LMittelschule
Vorlage FSB LRealschule
Vorlage FSB LGymnasium

 

Vorlage FSB LSonderpädagogikQual

Vorlage FSB LSonderpädagogikVert.

Vorlage SFB LGrundschule
Vorlage SFB LMittelschule
Vorlage SFB LRealschule
Vorlage SFB LGymnasien
Vorlage SFB LSonderpädagogik


ASPO 2015
 
Vorlage FSB Bachelor 180
Vorlage FSB Bachelor 120
Vorlage FSB Bachelor 75
Vorlage FSB Bachelor 60
Vorlage FSB Master 120

Vorlage FSB Master 45

 

 

Vorlage SFB Bachelor 60

Vorlage SFB Bachelor  75

Vorlage SFB Bachelor 120

Vorlage SFB Bachelor 180

Vorlage SFB Master 45

Vorlage SFB Master 120

 

Best-Practice-Vorlagen für Masterzugangsregelungen

 

Eignungsverfahren
Zulassungsverfahren

Generelle Strukturen der Bachelor- und Masterstudiengänge

Leitlinien zur Weiterentwicklung des Bologna-Prozesses in Bayern
Mit dem Bachelor in den Beruf: Arbeitsmarktbefähigung und -aktzeptanz von Bachelorstudierenden und -absolventen
Studien- und Berufsperspektiven von Bachelorstudierenden in Deutschland
ECTS-Punkte-Rechner JMU
ECTS-Punkte-Rechner JMU - Erläuterungen
ECTS-Punkte-Rechner JMU - Beispielkalkulation
ECTS Users` Guide
Lissabon-Konvention (2007): Anerkennung von Qualifikationen


Formblatt Import-Zusage von Modulen
Ausfüllhinweise
Vorlage "Nachweis über studentische Beteiligung" (Einrichtung des Studiengangs)
Vorlage "Nachweis über studentische Beteiligung" (Änderung des Studiengangs)

Ein zentraler Begriff der Bologna-Reform lautet Kompetenzorientierung, womit neben der Vergleichbarkeit von Lernergebnissen auf der Ebene der Qualifikationsrahmen vor allem die didaktische Wende in der Hochschullehre weg von der Input- zur Output-Orientierung gemeint ist. Im Kurzleitfaden Kompetenzformulierung finden Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt, auf deren Basis die mit Modulen verbundenen Kompetenzbeschreibungen erstellt werden können. Eine ausführlichere Darstellung zum Thema bietet das Dokument Output-Orientierung und Kompetenzformulierung im Bologna-Prozess.

Die folgende Übersicht zeigt den Inhalt der beiden Dokumente auf:

Kurzleitfaden
Kompetenzorientierung

  • Kompetenzdefinitionen und -arten
  • Kompetenzniveaus/Taxonomien
  • Lernergebnisse in Modulbeschreibungen
  • Formulierung von Lernergebnissen  

Output-Orientierung und
Kompetenzformulierung
im Bologna-Prozess

  • Einleitung
  • Kompetenzdefinition und -arten
  • Kompetenzniveaus/Taxonomien
  • Niveaustufen nach DQR
  • Lernergebnisse in Modulbeschreibungen
  • Formulierung von Lernergebnissen
  • Formen von Leistungsnachweisen
  • Anerkennung von Leistungen und Kompetenzen
  • DQR-Glossar
  • Literaturverzeichnis/Weiterführende Literatur