piwik-script

Deutsch Intern
  • [Translate to Englisch:]
Human Resources

Bibliothekar/in B.A.

Die Ausbildung im gehobenen Bibliotheksdienst (= dritte Qualifikationsebene) erfolgt im Rahmen eines Vorbereitungsdienst.

Dritte Qualifikationsebene: Bezeichnung einer Laufbahngruppe für Beamte. Die Bezeichnungen für Laufbahngruppen können je nach Bundesland variieren.

Vorbereitungsdienst: Ausbildungszeit zur Vorbereitung auf eine Beamtenlaufbahn, die als 3-jähriges Bachelorstudium organisiert ist und mit einer Qualifikationsprüfung abschließt.

Im Rahmen der Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Medienerwerbung und Medienbearbeitung
  • Informationstechnik und Bestandsvermittlung
  • Vermittlung von Informationskompetenz
  • Organisations- und Verwaltungsaufgaben
  • Leitung von Arbeitsgruppen und Bibliotheken

Wichtige Daten

Ausbildungsdauer
38 Monate
Ausbildungsbeginn
Oktober
Ausbildungsort
Universitätsbibliothek
Berufsschule
Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern, Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen in München
Vergütung
BayBesG
Bewerbung
Bewerbung, Auswahlverfahren und Zuweisung erfolgen über den Landespersonalausschuss bzw. die Bayerische Staatsbibliothek.

Voraussetzungen 

  • Abitur
  • Besonderheit: Duales Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern und berufspraktische Studienabschnitte an der Universitätsbibliothek in Würzburg

Bewerben

Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses

Links

Bayerische Staatsbibliothek (Bibliothekar B.A.)

Informationen zum Studium