Deutsch Intern
  • Slider für Innovation Day Mainfranken 2024
  • none

Personalia vom 5. Februar

02/05/2019

Hier informieren wir Sie über Veränderungen und News aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

Regina Beitzinger, Bibliotheksinspektorin, Universitätsbibliothek, wurde mit Wirkung vom 01.02.2019 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen.

Dr. Angela Bezold, Akademische Rätin, Institut für Mathematik, ist mit Wirkung vom 01.02.2019 zur Akademischen Oberrätin ernannt worden.

André Grandl, Akademischer Rat, Institut für Sonderpädagogik, ist mit Wirkung vom 01.02.2019 zum Akademischen Oberrat ernannt worden.

Dr. Julia Jonas, Akademische Rätin, Institut für Philosophie, ist mit Wirkung vom 01.02.2019 zur Akademischen Oberrätin ernannt worden.

Hans Walter Kranert, Akademischer Rat, Institut für Sonderpädagogik, ist mit Wirkung vom 01.02.2019 zum Akademischen Oberrat ernannt worden.

Christelle Linsenmann ist seiet 01.02.2019 als Beschäftigte im Verwaltungsdienst beim Research Advancement Centre eingestellt.

Dr. Johan Friso Lock, wissenschaftlicher Mitarbeiter mit ärztlichen Aufgaben, Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Transplantations-, Gefäß- und Kinderchirurgie, wurde mit Wirkung vom 28.01.2019 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Chirurgie erteilt.

Prof. Dr. Kristina Lorenz, wissenschaftliche Direktorin, ISAS e.V., ist mit Wirkung vom 01.02.2019 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zur Universitätsprofessorin für Pharmakologie und Toxikologie an der Universität Würzburg ernannt worden.

Prof. Dr. Georg Nagel, Julius-von-Sachs-Institut für Biowissenschaften, wurde als ein Pionier der Optogenetik bereits mehrfach ausgezeichnet. Nun erhält er auch den Rumford-Preis, wie die American Academy of Arts and Sciences bekannt gegeben hat. Gemeinsam mit ihm werden Ernst Bamberg, Ed Boyden, Karl Deisseroth, Peter Hegemann und Gero Miesenböck ausgezeichnet – allesamt für ihre außerordentlichen Beiträge zur Optogenetik. Überreicht wird der Preis am 11.04.2019 in Cambridge, Massachusetts.

Dr. Bülent Polat, wissenschaftlicher Mitarbeiter mit ärztlichen Aufgaben, Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie, wurde mit Wirkung vom 28.01.2019 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Strahlentherapie erteilt.

Prof. Dr. Jörg Wischhusen, Frauenklinik und Poliklinik, ist mit Wirkung vom 21.01.2019 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen worden.

 

Dienstjubiläum 40 Jahre:

Prof. Dr. Klaus Laubenthal, Lehrstuhl für Kriminologie und Strafrecht, am 22.01.2019

 

Dienstjubiläen 25 Jahre:

Claudia Borde, Dekanat der Medizinischen Fakultät, am 01.02.2019

Volkmar Hock, Lehrstuhl für Experimentelle Physik III, am 02.02.2019

Back