piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 23. Juli 2019

    07/23/2019

    Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Prof. Dr. Helmut Baier wird vom 01.10.2019 bis zur endgültigen Besetzung der Stelle, längstens jedoch bis 31.03.2020, weiterhin als Vertreter der vorgezogenen wiederzubesetzenden W3-Professur für Kriminologie und Strafrecht beschäftigt.

    Daniel Halbritter wurde zum Leiter des Referats 5.3 (Körperschaftsvermögen, Forst) der Zentralverwaltung bestellt.

    Dr. Yvonne Jockel-Schneider, wissenschaftliche Mitarbeiterin mit ärztlichen Aufgaben, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, wurde mit Wirkung vom 11.07.2019 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde erteilt.

    Dr. Martin Jordan, wissenschaftlicher Mitarbeiter mit ärztlichen Aufgaben, Klinik und Poliklinik für Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie, wurde mit Wirkung vom 15.07.2019 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie erteilt.

    Dr. Christopher Lotz, wissenschaftlicher Mitarbeiter mit ärztlichen Aufgaben, Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie, wurde mit Wirkung vom 15.07.2019 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet Anästhesiologie erteilt.

    Prof. Dr. Todd Marder, Lehrstuhl für Anorganische Chemie I, wurde zum Fellow der European Academy of Sciences gewählt. Ziel der Akademie ist es, europaweit führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aufzunehmen, welche die europäische Wissenschaft und die europäische Zusammenarbeit stärken möchten. Die Akademie-Mitglieder sollen ihr Fachwissen bei der Beratung europäischer Institutionen in Forschungs- und Entwicklungsfragen einbringen.

    Dienstjubiläen 25 Jahre:

    Prof. Dr. Zeno Ackermann, Inhaber der Professur für British Cultural Studies am Lehrstuhl für englische Literatur- und Kulturwissenschaft, am 01.07.2019

    Back