piwik-script

Deutsch Intern

    Personalia vom 17. März 2020

    03/17/2020

    Hier lesen Sie Neuigkeiten aus dem Bereich Personal: Neueinstellungen, Dienstjubiläen, Forschungsfreisemester und mehr.

    Prof. Dr. Ralph Kickuth, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, ist mit Wirkung vom 02.03.2020 in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen worden.

    Prof. Dr. Tobias Reinbacher, Institut für Strafrecht und Kriminologie, wird mit Wirkung vom 01.04.2020 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit bis 30.09.2020 zum Universitätsprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht ernannt.

    Dr. Jorit Wintjes, Privatdozent für das Fachgebiet Alte Geschichte, Akademischer Oberrat, Institut für Geschichte, wurde mit Wirkung vom 10.03.2020 zum „außerplanmäßigen Professor“ bestellt.

    Sven Winzenhörlein, Informationstechnologie der Zentralverwaltung, wurde zum Vertreter der Gleichstellungsbeauftragten der Universität bestellt. Seine Amtszeit endet am 30.06.2021.

     

    Freistellung für Forschung im Sommersemester 2020 bekamen bewilligt:

    Prof. Dr. Daniel Schwemer, Institut für Altertumswissenschaften

    Prof. Dr. Esme Winter-Froemel, Neuphilologisches Institut – Moderne Fremdsprachen

     

    Freistellung für Forschung im Wintersemester 2020/2021 bekamen bewilligt:

    Prof. Dr. Johanna Erdmenger, Institut für Theoretische Physik und Astrophysik

    Prof. Dr. Hans Fehr, Volkswirtschaftliches Institut

    Prof. Dr. Detlef Hansen, Institut für Sonderpädagogik

    Prof. Dr. Christian Kanzow, Institut für Mathematik

    Prof. Dr. Peter Müller, Institut für Mathematik

    Prof. Dr. Jens Pflaum, Physikalisches Institut

    Prof. Dr. Roland Stein, Institut für Sonderpädagogik

    Prof. Dr. Thomas Trefzger, Physikalisches Institut

    Back